Frage von Egalxdxd, 90

Der Bart muss ab:/?

Hallo Liebe Community,

habe seit langem ein Problem. Ich bin 13 Jahre, Südländer und rasiere seit mehr als einem Jahr meinen Oberlippenbart/Flaum. Als erstes waren sie sehr weich doch jetzt wachsen sie sehr hart raus. Meine Eltern haben vor kurzem es herausgefunden und es mir verboten, mich zu rasieren und haben alle Rasierer im Haus versteckt. Ich habe dann eine Klinge gefunden und mache das nun heimlich am Abend, damit am Morgen die Rötung im Gesicht verschwindet.

Nun zu meinem Problem:

Wir Fliegen in einem Monat in die Türkei (Urlaub) und sind da genau 6 Wochen. Und da werde ich mich auch rasieren müssen. Aber gibt es eine Lösung, die kleinen Härrchen dauerhaft zu entfernen (egal ob Schmerzhaft oder nicht) oder sie extrem zu bleichen? Da es sehr hässlich aus, wenn da diese schwarzen Härrchen rausgucken.

Hoffe ihr könnt mir helfen!

Antwort
von sepp333, 27

Das kann doch nicht sein, das deine Eltern dir das verbieten. Welchen Grund haben sie dafür ? 

Kommentar von Egalxdxd ,

Das ich noch zu Jung sei.

Kommentar von sepp333 ,

Was ? ( omg ) wenn du dich rasieren willst dann rasier dich und verklicker das auch deinen Eltern 

Antwort
von MindShift, 59

Waxing könnte helfen, dort werden die Haare mitsamt der Haarwurzeln mit Wachs rausgerissen. Aber das kostet Geld und deine Eltern könnten es mitbekommen :/

Kommentar von Egalxdxd ,

Wie lange dauert es denn, bis die Haare wieder nachwachsen bzw. wachsen die Haare dann wieder so weich heraus? 

Kommentar von MindShift ,

Das weiß ich leider nicht. Jedoch sollte es länger dauern als sonst, bis sie nachwachsen und dann haben sie auch wieder normale Spitzen.

Kommentar von Egalxdxd ,

Hört sich gut an:) sollte man dann mit oder gegen die Bartwuchsrichtung es "abreißen"

Kommentar von MindShift ,

Das wird von einem Fachmann gemacht, deswegen kostet es ja. Man kann es aber auch selbst machen, wie man das macht, weiß ich aber nicht ^^

Kommentar von Dooooll ,

Da du 13 bist und deine Eltern dagegen sind wird das mit dem professionellem waxing wohl eher nichts.. aber im Drogeriemarkt gibt es auch Kalt- oder Warmwaxsteifen, sogar extra für Gesichtsbehaarung, die haben schon die passende Größe. Das könntest du dir mal anschauen :)

Kommentar von Dooooll ,

Da stehen auch alle wichtigen Infos mit drauf :P

Antwort
von MajorKuenzel, 15

bin 33j. alt, (m) halb deutsch/italy als ich 9 jahre alt war vor ca.24 jahren hatte ich meine erste rasur, meine ersten "harre" wichtig war für 

mich damals unter die achseln rasieren und intim, bart rücken am
körper, brust, bauch meine beine und arme wollte ich nicht weil ein
wenig männlichkeit müsste ich ja was zeigen^^

mir macht das rasieren und die bartpflege so richtig spass wenn man so richtige bart pflegemittel dazu hat ja^^

kleiner tipp die ganzen ca.13 bart pflegemittel siehst du auf meinem profil bild die ich zwei mal täglich früh und abend mache^^

ein "mann" mit bart muss sein kommt immer drauf an auf die richtige pflege des bart an^^

ich sage immer jeden seine sache, jeder macht es halt anderes^^ ich reinige mein gesicht erst mit lauwarmen wasser ab da gehen die hautportalen auf, danach nehme ich wash und shave gel reinige mein gesicht seife es ein und danach spühle ich mit kalten wasser ab um die hautportalen zu verschließen
und das du danach eine saubere gepflegtes gesicht und ich rasiere
mich täglich mit isana gel oder gillette gel und täglich creme ich
mit bebe danach ein oder mit jojobaröl als bart öl^^

p.s.
fürs bad brauch ich eine std.^^
Mit Bärtlichen Gruß Micha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten