Der Apfelbaum vom Nachbarn?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein. Hierbei handelt es sich um Hausfriedensbruch, was eine Straftat darstellt. Das Betreten fremden Eigentums bzw. Örtlichkeiten, ohne der Einwilligung des Eigentümers/Eigentümerin, ist verboten. Wenn Früchte dieses Baumes in deinen Garten fallen, gehen diese rechtmäßig in dein Eigentüm über, d.h. er kann dir auch nicht verbieten diese zu essen oder zu verarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein er kann nicht einfach in Euren Garten kommen und sich da Äpfel holen. Du darfst die Äpfel die in euren Garten fallen einfach nehmen und einsammeln aber nicht er!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß nicht wie das Verhältnis zu deinem Nachbarn ist, aber du kannst nun 2 Dinge tun:

1. Lass den Hund raus sobald jemand fremdes in eurem Garten ist,

2. Teile ihm mit das du gefragt werden möchtest wenn jemand deinen Garten betritt

3. Wirf die Äpfel in seinen Garten zurück

4. Sammle die Äpfel ein und behalte sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von edmuina
06.10.2016, 10:06

alles richtig, was du sagst

mir gefällt aber die Auflistung der ZWEI Dinge die er tun kann mit 

1.

2.

3.

4.

Danke für das erste lächeln des Tages 

 ;-)

1

Dein Nachbar darf deinen Garten nicht ohne Erlaubnis betreten. Er muß also vorher klingeln und fragen ob er sich die Äpfel holen darf.

Dein Hund darf den Nachbarn trotzdem nicht beißen, wenn er das Grundstück betritt. Von daher war es super, daß du den Hund festgehalten hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu gibt es etwas im BGB, § 911 nämlich:

Früchte, die von einem Baume oder einem Strauche auf ein Nachbargrundstück hinüberfallen, gelten als Früchte dieses Grundstücks

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__911.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das kann er nicht, denn das ist Haus(/Land)friedensbruch.

Fallen die Äpfel auf dein Grundstück, dann darfst du sie auch behalten.

Hängen die Äpfel hingegen über dein Grundstück, dann gehören sie dem Nachbarn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung