Frage von sacreblow, 79

Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler Wiederhergestellt, was tun?

Ich hab mir vor paar Tagen einen neuen Rechner gegönnt :D. Kurze Übersicht was ich drin habe : Windows 10 Home 64xBit Geforce GTX 1080 (Grafikkarte) MSI x99A Gaming Pro Carbon (Mainboard) 32GB DDR4 Taktung 3000 (Arbeitsspeicher) Intel-i7 5860K 8x3,0 GHz (getaktet auf 4,0 GHz) (CPU) 1000W Netzteil Außerdem benutze ich 2 Bildschirme zum einen ein 24 Zoll full HD und zum anderen einen 28 Zoll 4K Monitor So nun mein Problem, wenn ich Spiele wie Witcher 3 / Doom / Day Z Standalone / Dying Light in 4K (3820x2440) sowie in Full HD (1920x1080) spiele kommt fast jede 5-10 Minuten die oben genannte Fehlermeldung "Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler Wiederhergestellt". Unnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnd Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa die neusten Grafiktreiber sind drauf ( momentaner Stand 05.07.2016 Version : 368.39 ) (Geforce Experience), auch die richtigen Mainboard Treiber wurden installiert und sind aktuell!

Antwort
von ymicky, 54

Ist ein Treiberproblem in Verbindung mit Windows 10. Ähnliche Probleme gibt es aber auch unter Windows 7, frag am besten mal den Support deines Grafikkartenherstellers

Kommentar von Jensen1970 ,

das darf nicht sein 

Kommentar von ymicky ,

Da hast du völlig recht. Wenn das ein komplett System ist welches nicht zusammengestellt wurde darf das nicht sein und der Vertreiber des Gerätes müsste sich dessen annehmen

Kommentar von sacreblow ,

Du hast völlig recht. Ich werde in mal die Tage zurückschicken und mal schauen was dabei raus kommt!

Antwort
von BeniDoom, 40



https://us.battle.net/support/en/article/200483?utm\_source=Internal-TechForum&a...

- ICH KANN DIR EINE LÖSUNG BEREITSTELLEN DIE ZU 100% FUNKTIONIERT -

Der Link hier beschreibt wie du unnötige Programme im Hintergrund schließt. Ich hatte Den Anzeigetreiber Fehler immer nach dem joinen eines Matches. Dein PC ist schlicht überfordert mit zu vielen Programmen die im Hintergrund laufen. Öffne mal den Taskmanager und schau dir die Prozesse an. Nachdem du alles durchgeführt hast was in dem Link steht kannst du zusätzlich im Taskmanager AUTOSTART Apps deaktivieren die du nicht brauchst (Headset APP, Maus config etc.)



Bei mir hats geholfen und ich hatte den Fehler auch bei Bo3 zum Beispiel. Läuft alles wie ne 1 :D

Viele Grüße Beni.Doom

PS: Falls dieser Fehler auftritt:

e_gfxErrorAPIError

Dann funktioniert der Tipp auch. ;)



Antwort
von LeMatrix, 49

Das Problem hatte ich auch mal unter windows 10. Bei mir ging es nicht weg. 

Kommentar von Jensen1970 ,

Hardware schaden eventuell . 

Kommentar von LeMatrix ,

nein.

Kommentar von Jensen1970 ,

was dann 

Kommentar von LeMatrix ,

ein software problem...

Kommentar von sacreblow ,

Warum nein, könnte ja sein^^

Kommentar von LeMatrix ,

nein.

Antwort
von Jensen1970, 53

Einpacken zurück den Hobel  das kann nicht sein . 

Kommentar von sacreblow ,

Werde ich machen :) 

Kommentar von Jensen1970 ,

besser ist das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten