Frage von EinFragenAcc, 111

Der Anzeigetreiber "amd driver" reagiert nicht mehr und wurde nach einem Fehler wiederhergestellt?

Mein Problem ist "Der Anzeigetreiber "amd driver" reagiert nicht mehr und wurde nach einem Fehler wiederhergestellt",ich verstehe nicht warum ich dieses Problem habe denn ich habe einen komplett neuen PC also : Grafikarte,Mainboard,Netzteil und RAM und sogar extra den Bildschirm auf einen HDMI Bildschirm gewechselt. Nachdem alles eingebaut wurde habe ich den PC neu aufgesetzt,neueste Treiber und das neueste BIOS draufgespielt. Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen oder habt noch Ideen denn ich bin mit dem Problem langsam am Ende,weil ich dachte nach meinen Geschenken (den neuen PC-Teilen) wäre das Problem endlich gelöst (hab es nun schon seit 1-2 Jahren). Durch dieses Problem hängt sich der PC auf und kann sich entweder wieder zusammenrappeln oder er stürzt komplett ab bzw hängt sich so sehr auf das ich ihn manuell neustarten muss über den Power-Button.

Zu meinem PC: Grafikarte:AMD RADEON HD R9 380 Series Mainboard:ASRock 970 Extreme3 R2.0 Netzteil weiß ich leider gerade nicht,passt aber für alles, und AMD FX(tm)-6300 Six-Core Processor

So nachdem dieses Problem geschildert wurde,wäre es nett wenn ihr euch noch meine andere Frage zu "Schwarzen Rändern am Bildschirm" durchlesen könntet und mir evtl auch da helfen könnt.

Mfg EinFragenAcc

Antwort
von EinFragenAcc, 76

#push

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community