Frage von Nullchecker120, 83

Der Akku meines Handys geht schnell leer?

  1. Er geht schnell leer
  2. Er braucht lange zum laden ( 1Vollladung 48h)

Das war schon ziemlich am Anfang so und gestern hat Google mir mlgemeldet das.ich einen Akkuvirus oder so etwas hätte. Mein Handy ist gerootet aber erst seit.ein paar Wochen aber die Probleme waren ja schon vorher da (Gerät: Samsung Galaxy S3 Neo vor ca nem 3/4 jahr gekauft)

Antwort
von R3HAX, 48

Es gibt keinen Akkuvirus ! Der Akku hat kein eigenes OS, welches infeziert werden kann. Genauso wenig, wie Google wissen kann, ob du einen Wurm hast. Das war ein Fake Seite, die dich durch die Meldung zu einem Download bringen wollte. Reagier da nicht drauf. Ich rate dir, die Stock Rom deines Gerätes via Odin neu zu installieren.

Antwort
von TimiLove, 44

Zuerstmal gibt es keinen Akkuvirus!Das sind meistens nur irgendwelche Meldungen bei denen eine kostenpflichtige App angeboten wird,und du im Endeffekt keinen Virus hast!
Ich würde einfach sagen dein Akku ist beschädigt bzw. kaputt!Du kannst jetzt einfach einen neuen Akku bestellen(die sind meistens nicht so teuer und liegen öfters nur zwischen 15-30€) oder du lässt ihn bei Samsung eintauschen falls du noch Garantie hast!

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Nach dem rooten eines Handys kannst du deine Garantie vergessen :)

Antwort
von iMPerFekTioN, 47

Naja, wenn du dein Rooten nicht gut genug rückgängig machst ist deine Garantie wohl wech, bzw die Gewährleistung.

Wenn du den Akku Virus schon vorher drauf hattest macht das gar nichts, du hast das Handy gerootet und damit alle Ansprüche auf Nachbesserung etc verloren.

So, was du dagegen machen kannst, wäre z.B. dein Handy mal an ein PC anschließen und dein Virenscanner scannen lassen.

Ansonsten holst du dir AVG das kannst du auch auf Handy drauf klatschen

So, du kannst dir auch nen neuen Akku besorgen, das sollte oftmals auch schon helfen.

Grüße,

iMPerFekTioN

Kommentar von Glueckstreffer1 ,

Du weißt aber schon dass es überhaupt keinen Akkuvirus gibt oder?

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Wollen wir wetten das es den gibt?=D
Ganz einfach, Makro, Bot, Cookie, Trojaner, Wurm o.ä. schleust sich im System ein und verbraucht im Hintergrund Unmengen an Daten, sprich Einstellungen die nicht sichtbar werden, Anfragen an Server usw usw.

Alles Akkuverbrauch.

Wird extra darauf getrimmt, langsame konstante Verbindungen aufzubauen um möglichst viel Akkuleistung zu ziehen.

Antwort
von scherzkeks100, 27

Es gibt keinen Akkuvirus...
Kauf einfach einen neuen Akku

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten