Frage von DarkW, 95

Der Akku meines Handys entlädt sich plötzlich (seit 2-3 Tagen) viel schneller als zuvor, obwohl ich es kaum benutze. Woran könnte das liegen?

Ich habe z.B. heute das Handy morgens voll aufgeladen und circa 10 Stunden später ist es, obwohl ich es wirklich nur wenige Minuten benutzt habe, so gut wie leer. Und, wie gesagt, das ist erst seit wenigen Tagen so, zuvor hielt der Akku locker 2 Tage durch.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tommy40629, 71

Das kenne ich.

Die Hersteller konstruieren die Akkus so, dass die nicht wie früher 5 Jahre und länger halten.

Wir sollen ja kaufen kaufen kaufen.

Man kann es etwas beeinflussen, indem man bei der 1-ten Benutzung den Akku voll auflädt und danach immer nur bis zu 10% höchstens entlädt und ihn maximal zu 90% auflädt.

Beim Laptop kann man das einstellen bei den neuen Handys muss man es über den Stecker regeln.

Antwort
von OfficialNewton, 66

Wenn es ein iPhone ist vermutlich weil du es mit einem iPad ladegerät aufgeladen hast, dass darfst du auf keinem Fall tun, da es viel zu viel Ampere hat für ein Smartphone.

Antwort
von zoraiz, 67

Hast du dein Handy benutz als es aufgelade hat?wenn ja dann ist dein Akku am ar*ch

Antwort
von rambo1433, 71

Was für ein handy ?

Kommentar von DarkW ,

Ich benutze seit mehreren Jahren ein Samsung Galaxy Ace

Kommentar von rambo1433 ,

Hast du es in letzter Zeit irgendwie gerootet oder etwas im Internet runter geladen über das Handy? Mach schnell ich hab nur noch 1% xD

Kommentar von rambo1433 ,

Also mein Akku ist gleich alle

Kommentar von DarkW ,

Nein, ich hab nichts an dem Handy verändert

Kommentar von rambo1433 ,

Na dann ist einfach dein Akku kaputt. Kauf dir einfach bei eBay einen neuen für 10€. war bei mir genau so. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community