Frage von yutub, 100

Der 3. Weltkrieg bis 2100?

Hallo, liebe Leute :)
Ganz unabhängig von der aktuellen politisch Situation, glaub ihr, dass wir in diesem Jahrhundert noch den 3. Weltkrieg erleben werden?

Es würde mich wirklich interessieren, was ihr darüber denkt und warum ihr denkt, dass es passiert :)

Antwort
von MCraft, 15

Mach dir da mal keinen Kopf. Der dritte Weltkrieg wird wahrscheinlich nicht so schnell passieren.

Um Ressourcen würde ich mir da keinen Kopf machen. Der Anteil der Energie, die keine Rohstoffe benötigt wird immer größer. Ich wette, spätestens im nächsten Jahrzehnt gibt es zumindest bei den G7 (die 7 reichsten Länder der Welt) 100% grünen Strom.

Für Plastik braucht man kein Öl. Plastik kann man auch mit pflanzlicher Stärke produzieren.

Um den Klimawandel kümmert man sich bereits.

Trinkwasser? Wo ist da bitte das Problem? Wir haben genügend Energie auf der Welt um den kompletten Meeresspiegel zu senken und daraus Trinkwasser zu machen. Die Verarbeitung ist nicht unmöglich. Abwasser reinigt man, hat man trotzdem zu wenig Trinkwasser nimmt man entweder welches aus einer Quelle oder aus dem Meer.

Der einzige Grund, warum ein 3. Weltkrieg starten kann, welcher vermutlich zwischen den USA und der russischen Förderation ausgetragen wird, wäre die Dummheit und die Gegenseitige Provokation der Politiker.

Ich muss allerdings sagen, dass ich bezweifle, dass der 3. Weltkrieg ausbricht. Es sei denn Donald Trump kommt an die Macht der USA. In so einem Fall ist der Untergang der Erde vorprogrammiert.

Übrigens: der dritte Weltkrieg ist noch nicht ausgebrochen. Nur weil mehrere Länder gegen den IS sind, ist es zwar ein Krieg, aber noch längst kein Weltkrieg.

Der Krieg gegen den IS ist kein Weltkrieg, da dieser (fast) nur im arabischen Bereich, welcher im Asien liegt stattfindet.

Ich zitiere:
Als Weltkrieg wird ein Krieg bezeichnet, der durch sein geographisches Ausmaß über mehrere Kontinente und durch den unbegrenzten Einsatz aller verfügbaren strategischen Ressourcen weltweite Bedeutung erlangt oder der im Ergebnis eine grundsätzliche Neuordnung der weltweiten internationalen Beziehungen mit sich bringt.

Quelle: Wikipedia.

Wikipedia hat sogar einen Eintrag für den dritten Weltkrieg:
Der Dritte Weltkrieg ist die Bezeichnung für einen wahrscheinlich als Atomkrieg geführten Krieg, der durch nuklearen Holocaust einen Großteil der Menschheit (in relativ kurzer Zeit) vernichten könnte.

Dieser Eintrag spricht von der Zukunft. Von der Gegenwart ist hier nicht die Rede. Das bedeutet, dass der dritte Weltkrieg nicht existiert bzw existiert hatte. Sollte er jetzt geschehen, dann in der Zukunft.

Und an alle Leute, die denken dieser Artikel könnte auch einfach nicht aktuell sein - das wäre möglich. Aber Wikipedia sagt da was anderes:

Zuletzt aktualisiert vor 5 Tagen. (Stand: 7.3.2016, 0:20 Uhr)

Noch irgendwelche Fragen?

Antwort
von MorsElthrai, 33

Bedenkt man die Natur des Menschen und die tendenzelle Entwicklung bezüglich der Bevölkerung und der kulturellen Sturheit der letzten Jahrzehnte, so ist der 3te Weltkrieg meiner Meinung nach absolut sicher.

Allerdings bin ich nicht davon überzeugt, das es zwangsweise ein Atomkrieg sein muss. Gerade in unserer aktuellen technologischen Gesellschaft, scheint mir eine unsichbarere Form des Weltkrieges wesentlich wahrscheinlicher. Mal davon abgesehen, das es im aktuellen Arsenal der Menschheit mehr als genug DEUTLICH schlimmere Waffen als eine doch recht banale Atomwaffe gibt.

Fazit: Ja, ich denke das es einen 3ten geben wird. Aber wie er aussehen wird, wird man dann sehen müssen.

PS: Wer denkt das er schon begonnen hat, der hat möglicherweise recht, aber es lässt sich eben nicht mit Sicherheit sagen ob das der Fall ist.

Antwort
von Enzylexikon, 44

Ich halte nichts von Kristallkugelguckern und Spekulationen, sondern wenn es um solche Untergangsphantasien geht, eher an Zahlen:

http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm

Irgendwann wird es schon noch klappen mit dem Untergang...egal ob durch Naturkatastrophen, Weltkrieg, oder Klimakollaps, allerdings habe ich da keine Angst vor - warum auch?

Antwort
von DrBraune, 61

Das kann man schlecht sagen, da sich die politische Situation sehr schnell ändern kann aber die derzeitige Situationmit Russland, Is usw. Könnte auf eine hinauslaufen. Aber das es dann noch einen 4.gibt ist unwahrscheinlich!!!!!!

Kommentar von yutub ,

Naja, wie Einstein schon sagte, wird er höchstens mit Keulen ausgetragen 😄

Kommentar von DrBraune ,

oder mit Atombomben

Antwort
von abibremer, 35

Auch der blödeste Diktator hat größtes Interesse am EIGENEN Leben, sonst hätte der fette Nordkoreaner schon längst auf seinen "roten Knopf" gedrückt. Eine direkt Konfrontation von Atommächten sehe ICH zur Zeit NICHT.

Antwort
von TrapStepATB, 56

Der ist schon lange im Gange.

Antwort
von Piekingzly, 43

Ich denke nicht, dass es passiert. Die Welt wird sich eher wirtschaftlich und politisch bekriegen aber auf keinem Fall wie im 1. und 2. weltkrieg im Schützengraben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community