depressiv nach attentat in frankreich?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vielleicht machst du dir Sorgen das sowas auch hier passieren könnte, vielleicht stellst du dir ja vor wie es wäre wärst du genau dort gewesen. Versuch dich mit irgendwas zu beschäftigen und abzulenken.. aber Depressionen sind was ganz anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe dich sehr gut. Vermutlich war das das erste Mal in deinem jungen Leben, dass dir bewusst wurde, dass das Leben auf dieser Erde gemein sein kann und auch endlich. Dieses Gefühl muss bei dir erst einmal sacken und niemand kann dir deine Ängste momentan nehmen. Trotzdem hoffe ich, dass du bald einschlafen kannst, und dann wirst du morgen die Welt nicht mehr so schwarz sehen, obwohl sie es weiterhin sein wird. Jetzt wünsche ich dir erst einmal eine gute Nacht und keine schweren Träume!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Tipp kein Test im Internet kann dir sagen ob du Deppressionen hast oder nicht. 

2. Du kennst die Leute doch gar nicht die gestorben sind, sowas ist zwar ziemlich sch****. Es Interessiert aber auch niemanden jemand altes stirbt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soeber
15.11.2015, 09:49

Unter den verstorbenen waren nicht nur ältere Menschen! Auch Touristen darunter. Und ich als Italienerin weiß aus den Nachrichten weil sie den nächsten Attentat in Romen starten wollen das zB eine italienische junge Frau die in Frankreich Urlaub dort gemacht hat auch getötet wurde...

0

eine depression ist eine krankheit. das was du beschreibst sind tiefe und ernste gedanken, die machen noch keine depression aus. nimm dir zeit, sprich mit mitmenschen und recherchiere über die hintergründe um es zu verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Depressionen kommen nicht von einen auf den anderen Tag. Mach dir keine Sorgen. Ich finde es gut von Dir dass Du auch an die Verstorbenen denkst und die Familien. Schönen Sonntag
#prayforparis 🇫🇷

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst diese schlimmen Nachrichten nicht ständig Dir ansehen. Einfach in ein anderes nettes Programm umschalten. Schließlich sind wir keine bezahlte Politiker, diese sollen diese  bittere Suppe auslöffeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, glaub mit als Betroffene der Depression, Depressionen bekommst du nicht von den einen auf den anderen Tag. Sei froh darüber das du sie nicht mit dir schleppen musst. Zum anderen du nimmst das nur sehr ernst und dich macht das traurig. Das ist alles! Das geht wieder weg. Keine Sorgen.

Gruß, Soeber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe das Video zwar nicht gesehen aber den Youtuber find ich sehr gut, weil er sehr gute Tipps für's Leben hat: 

   

Kp. 

alles gute :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fernsehsender umschalten wenn Nachrichten kommen, Spielfilme anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die letzten 24 h wurden in Frankreich mehr als 100 Babys gebohren. Also alles im Gleichgewicht, die paar Todesopfer von dem Terrorangriff fallen nicht in Gewicht. Die Medien tun halt so als würde die Welt untergehen lol. Einfach nicht runterziehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?