Depressiv bin ich oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

geh zum Psychater.. wirklich der hilft dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Anlaufstellen, die in persönlichen Lebensphasen unterstützend zur Seite stehen. Du solltest dich diesen anvertrauen oder im besten Fall mit deinen Eltern bzw. nahen Verwandten darüber sprechen.

Sollte diese Frage nicht ernst gemeint sein, was ich glaube, solltest du darüber nachdenken, was es in Menschen auslöst, die tatsächlich helfen wollen. #Dieses Thema ist sehr erst zu nehmen und wird durch sinnfreies Späße in den Hintergrund der Öffentlichkeit gerückt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chive
03.04.2016, 23:06

Die frage war ernst gemeint ich hatte sie nämlich am Anfang anders formuliert gehabt nur die dürfte nicht gestellt werden!

0