Depressionen wieso reagiert mein Freund so?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Etwas viel verlangt. Ein Borderliner ist komisch bis unerträglich, nicht das Umfeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seanna
11.12.2015, 15:56

Bitte? Es gibt 126 verschiedene Symptomkombinationen. Wie kannst du da von "ein Borderliner ist..." sprechen und das generalisieren? Und eine Persönlichkeit haben die ja auch noch..

1
Kommentar von AngelinaPi1996
11.12.2015, 16:06

für viele Menschen sind Menschen mit Depressionen komisch .... man wird immer nur als dumm abgestempelt , obwohl wir auch nur Menschen sind ...

0
Kommentar von AngelinaPi1996
11.12.2015, 17:08

natürlich weiss ich was borderline ist ich habe es ja!

0

Hallo AngelinaPi1996,

Vielleicht reagiert dein Freund auf das Thema so, da er es schlimm findet, das es dir teilweise so schlecht geht... vielleicht will er es zu teilen einfach nicht wahrhaben... Außerdem, will er vielleicht mit dir auch nicht über das Thema reden, da er hofft das es dir dadurch dann besser geht...

Ich würde dir raten mit ihm mal ein Gespräch darüber zu führen, warum er so reagiert. 

Wahrscheinlich hilft das am meisten... :)

ich hoffe ich konnte dir noch ein klein wenig weiterhelfen, wenn nicht frag einfach nochmal direkt nach und ich versuche es nochmal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AngelinaPi1996
11.12.2015, 15:54

ja es hat mir geholfen vielen dank :) vielleicht sollte ich es echt mal versuchen ihn darauf anzusprechen :)

0
Kommentar von AngelinaPi1996
11.12.2015, 16:03

ja ich werde auf jeden Fall mit ihm mal darüber reden

1

Ähnlich, wie Goodnight schon andeutete, möchte ich vielleicht nicht ganz so krass sagen, daß wir hier nur einen winzigen Auszug Deines Lebens kennen, der vor allem Deine Sicht der Dinge darstellt. Vielleicht hat er allen Grund, sich so zu verhalten. Das kann hier niemand sagen. Fakt ist, ganz egal wieviele Symtome diese Krankheit hat, es gibt natürlich eine grobe Richtung. Und die ist nunmal so, daß sich BLer unnachvollziehbar verhalten, ihre Umwelt uns sich selbst verletzen und sich dann als Opfer hinstellen.... Über Dein eigenes Verhalten nachzudenker würde Empathie, Verantwortungsbewußtsein und Gewissen erfordern....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz genau kann man das als Außenstehender sicher nicht beantworten. Man kann nur Vermutungen aufstellen. Als Nicht-Betroffener kann man eine Depression nicht nachempfinden bzw. verstehen. Man ist eben nicht "nur schlecht drauf" und man kommt da eben oft nicht so einfach raus. Das ist schwer zu verstehen, wenn man selber nicht betroffen ist. Und zusätzlich kann es natürlich sein, dass er damit nicht klar kommt. Er weiß vielleicht nicht, was er sagen soll. Es ist jedenfalls ein schwieriges Thema, ich kenne es aus der eigenen Familie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AngelinaPi1996
11.12.2015, 15:58

ja das stimmt schon ist nicht so einfach das Thema und meistens verstehen es Menschen nicht die davon nicht betroffen sind ...

0

Es ist denke ich schwierig für eine gesunde Person, sich in eine kranke hineinzuversetzen. Er sieht denke ich deine Probleme an sich schon. Vielleicht denkt er, er kann dir nicht helfen oder vielleicht will er dich von deinen Gedanken ablenken, indem er über andere Dinge spricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AngelinaPi1996
11.12.2015, 15:59

ja das kann sein vielen dank :)

0

Es ist bekannt das manche Männer nicht sehr gut mit Krankheiten seiner Partnerin klar kommen...

Wieso weshalb warum kann ich dir auch nicht sagen :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AngelinaPi1996
11.12.2015, 15:56

gut zu wissen ich dachte vielleicht interessiert meine Krankheit ihn nicht

0
Kommentar von padalica
11.12.2015, 15:57

Ich glaube er hat eher angst, etwas falsch zu machen

0
Kommentar von AngelinaPi1996
11.12.2015, 16:00

ja das kann sein :(

0