Frage von duschdaspuma, 76

Depressionen.... Wegen Liebe und Anderen gründen?

Hi ^-^ Ich habe lange keine dieser fragen hier gestellt aber, kann mir jemand helfen ?...

Ich hatte früher mit depressionen und suizud Gedanken zu kämpfen..

Es hat sich eigentlich alles gebessert.

Doch diese sind wieder da und zwar weil bei mir gerade nicht alles glatt läuft. Im Gegenteil ich hasse es langsam.

Ich bin in ein Mädchen verliebt, sie macht mir Hoffnungen und zerstört diese Hoffnungen am nächsten tag...

Ich werde von fast allen Personen die ich kenne gehasst....

Und jeden Tag bin ich alleine ^^

Diese 3 gründe bringen mich bald um...

Vielleicht kann mir jemand Tipps geben wie ich diese Gefühle von Depressionen lindern kann...

Mfg. duschdaspuma

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von forevergirly, 31

Versuch es ganz bestimmt nicht mit Alkohol und Zigaretten! Was ist das bitte für ein Rat ? Das ist das niedrigste Niveau!
Ich weiß wie du dich fühlst ich habe Grad auch eine Phase im Leben wo einfach alles sche*sse ist. Hab mit meinem freund Schluss gemacht und der schule läuft auch nicht alles super!
Es gibt im leben einfach diese Phasen da kann man nichts machen..
Und das Mädchen musst du echt vergessen .. sie hat diese ganze Aufmerksamkeit von dir nicht verdient.. du darfst dich auf gar keine Fall von ihr so unterkriegen lassen.. das hast du nicht verdient... guck einfach nach vorne irgendwann wird alles besser du musst einfach immer nur das positive sehen :) und ich denke nicht das dich jeder hasst!! Du hast einfach nur mit den falschen Menschen Kontakt das kenne ich auch gut :) verbringe lieber mit den Menschen Zeit die dich auch so behandeln wie du es auch verdient hast!
Und in der zeit in der du alleine bist kannst du ein Buch lesen ! Ich weiß ich weiß Jungs und Bücher ist klar! Aber es hilft wirklich du kannst in eine andere Welt abtauchen und den ganzen sche*ss und dich vergessen :)
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von duschdaspuma ,

Ich lese gerne ^^ (Mangas etc.) und wegen dem Mädchen wieso soll ich sie vergessen wenn ich sie Liebe ? Das Problem war halt das....Wie soll ich es erklären... Ich helfe ihr seit ungefähr 2 Jahren das sie keine Suizid Gedanken bekommt (sie war schon bei einer Therapie deswegen) und sie wusste halt das ich sie liebe und dann hat sie einen freund bekommen.... Wollte nach 1 jahr mit ihm schluss machen. Dann haben wir halt die ganze Zeit was miteinander gemacht.. und jetzt heißt es auf einmal das die beiden wieder was haben und es fühlt sich so an als ob sie mich nur ausgenutzt hat....... tut mir leid falls ich undeutlich geschrieben/erklärt habe ....

Kommentar von Wonnepoppen ,

War schon zu verstehen!

Kommentar von forevergirly ,

Es ist sche*sse ausgenutzt zu werden ich weiß ! ich musste das alles selber durchmachen ! man hilft Menschen und bekommt einen tritt in die fr*sse aber genau deswegen musst du ihr doch zeigen dass man so nicht mit dir umgehen kann und du dir das nicht gefallen lassen wirst! es ist schwer jemanden gehen zu lassen mit dem man sich so viel erhofft hat und sich so viel vorstellen hat ich verstehe dich.. ABER DU DARFST NICHT WEGEN ANDEREN MENSCHEN SO LEIDEN sie haben es ein Fach nicht verdient.. ich wurde 9 Jahre lang meines Lebens von allen fertig gemacht.. jeden tag bin ich weinend nach hause gekommen.. ich wurde ausgelacht mit Flaschen beworfen ich lag wegen eines Nervenzusammenbruchs im Krankenhaus... ab diesem Moment hab ich mir geschworen mich von niemanden mehr fertig machen zu lassen und alles konter zu geben !! zeig dem Mädchen das du glücklich bist und nicht wegen ihr leidest ! weil das ist genau das was sie sehen will !! und das darfst du denn Menschen die dich fertig machen nicht gönnen !!! :))

Kommentar von duschdaspuma ,

Ich habe mit ihr schon drüber gesprochen ihrer Meinung nach tut es leid aber es fühlt sich trotzdem nicht so an.... Danke nochmal :) Ich werde versuchen deine Tipps zu benutzen ^-^

Kommentar von forevergirly ,

irgendwann wirst du das Mädchen treffen das dich nicht verletzen und ausnutzen wird da bin ich mir ganz sicher :)

Antwort
von skogen, 26

"Wie du mir, so ich dir!"
Vielleicht fühlst du dich besser, wenn du anfängst zu lernen, dass du einfach mal auf die meisten.... kannst.

Such dir ein Hobby, ganz für dich alleine und ggf Therapie. ^^ Vielleicht sogar stationär, da findest Leute, die so wie du sind.

Antwort
von Aprikosenbluete, 26

An deiner Stelle würde ich zu einem Psychologen gehen. Nicht, damit der dich in irgendeine psychatrische Anstalt einweist, sondern dass er dir zuhört und dir ggf. etwas verschreiben kann. Psychologen sind speziell ausgebildet und können Menschen in deiner Situation am Besten helfen.

Ansonsten kann ich dir nur raten, viel mit deinen Freunden/nächsten Menschen/Haustieren zu verbringen, Spazieren zu gehen (vor allem im Regen, das ist irgendwie... besonders) und deinen Hobbies/Leidenschaften nachzugehen.

Aber lass dich nicht unterkriegen, es gibt immer mindestens eine Person auf diesem Planeten, der sich um dich sorgt :)

Antwort
von pilot350, 12

Eine Depression kann psychologisch behandelt auch geheilt werden. Das fatale an einer Erkrankung ist, dass eine Depression wieder auftreten kann. Du solltest jedoch durch die voran gegegangene depressive Phase gelernt haben wie man mit einer Depression umgeht. Begebe Dich sofort in psychologische Hilfe. Wenn Du keinen Termin schnell bei einem Psychologen bekommen kannst, rate ich Dir Dich in die nächste Klinik die eine psychologische Abteilung hat, zu begeben und dort an der Rezeption sagen dass Du es nicht mehr aushalten kannst. Das wird schon wieder. Du musst es nur machen.

Antwort
von Virginia47, 7
  • Lerne, dich selbst zu akzeptieren und zu lieben
  • Mach deine Empfindungen nicht von anderen abhängig.
  • Mach dir selbst ein schönes Leben. Ich bin auch allein und genieße das. So kann ich tun und lassen, was ich will. Und brauche mich nicht nach anderen zu richten. - Jetzt hat sich auch noch eine Freundin von mir verabschiedet. Na und? 
  • Führe ein Glückstagebuch. Du wirst sehen, dass du mehr glückliche Momente am Tag hast, als du denkst. 
  • Und bemitleide dich nicht selbst. Das zieht dich nur noch mehr runter. 


Antwort
von Wonnepoppen, 23

Gefühle von Depressionen gibt es eigentlich nicht!

Entweder du bist es, oder nicht!

Was hast du denn gemacht, damit es sich gebessert hat?

Kommentar von duschdaspuma ,

Ich habe alles unterdrückt ^^

Kommentar von Wonnepoppen ,

Keine Therapie, keine Behandlung?

Darum kam sie jetzt wieder zurück!

Also nicht wieder unterdrücken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community