Depressionen und Eltern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einfach zu ihnen gehen, ihnen das sagen und verlangen einen Doktor zu sehen. Diese Krankheit wird leider viel zu oft übersehen und man kann sie mittlerweile echt ok behandeln.

Und falls du noch mehr Support brauchst, schreib mir ne PN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von transf
07.02.2016, 01:32

Danke dir..

0

Stimmungsschwankungen, vor allem in der Pubertät, sind normal und nicht gleich eine Depression. Mach Dich nicht gleich krank, so eine Diagnose kann Dir das ganze Leben nachhängen und Dir schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe ihnen einen Brief oder gehe, wenn Du mindestens 14 bist, ohne Wissen Deiner Eltern zum Jugendpsychiater oder Jugendpsychotherapeuten, und lasse die Diagnose bestätigen, dann kann der mit Deinen Eltern reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist dir sicher? Warst du schon beim Arzt? Hast du eine Diagnose?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung