Depressionen- ich weiß nicht mehr weiter was kann ich noch machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

geh zu papa wenn er dich besser behandelt, weil irgendwann ist ja auch schluss. da kannst du dich vie besser auf dich konzentrieren. Du sollst nicht für andere leben sondern für dich selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilleW
14.11.2015, 23:43

Mein Vater hat leider eine neue mit der ich garnicht klar komme und die ziehen zusammen... :/

0

Das klingt zwar nicht so Überzeugend aber gehe mal zum Jugendamt die haben da Psychologich Ausgebildete Mitarbeiter die werden dich Verstehen.Ich weis Jugendamt klingt im ersten Moment nicht so toll aber glaube mir die können dir helfen wenn du sonst niemanden hast mit dem du darüber reden kannst und egal was für Seiten du im Internet Aufrufst wirklich helfen können dir nur Reale Menschen und bitte Selbstmord ist keine Option du bist noch so Jung !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilleW
14.11.2015, 23:52

Weil ich kann nicht mehr, 5 Jahre geht es mir schon so und es wird nicht besser, im Gegenteil! Und zum Jugendamt zu gehen habe ich schon überlegt aber die wollen mit meiner Mutter nur reden. Und wenn Ärzte aus dem Krankenhaus nichts dauerhaft ändern konnten werden die es auch nicht können.

0

Huhu....
Suche dir mal einen Sport/Haustiere ect...
Einfach einen Ort wo du dusebsz sein darf...
Ich habe das bei meinen Pferden gepfunden...
Die Pferde sind meine" Insel"/ habe das gleiche wie du durchgemacht.
Du musst niemanden auf deine"Insel" lassen....da kannst du sein wie du möchtest ....frei/traurig/weinend/lachend....einfach deinen Gefühlen freien pauf lassen...

Einen Ort wo deine Eltern wissen das es dir gut tut/Spaß bringt und nicht unbedingt immer neben dir stehen sondern dir gut tut.

Hoffe konnte dir ein wenig Helfen....
Lass dich nicht unterkriegen

Kämpfe weiter, denn alles was du jetzt in deinem Leben schaffst und Erfahrungen sammelst / hast du die Erfahrungen fürs spätere Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilleW
15.11.2015, 10:46

Naja ich gehe ja zur Zeit reiten und habe eine Reitbeteiligung aber wir sind gestern auch in einen neuen Stall umgezogen und ich habe so meine beste Freundin verloren... :/

0

Vielleicht kannst du ja auf Kur gehen oder so, da gibt es Leute denen es genauso geht wie dir. Ein Bekannter von mir hatte auch Depressionen und war auf Kur ihm geht es jetzt viel besser, muss aber noch Tabletten nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilleW
14.11.2015, 23:42

Ich bin 13, ich kann das schlecht alleine entscheiden und meine Mutter ist damit ganz sicher nicht einverstanden :/

0
Kommentar von Fliederblume
14.11.2015, 23:43

Das ist ne gute Idee. Evtl. erst mal in der Klinik aufnehmen lassen, um dem Chaos zu entkommen.

1

das ist alles andere als eine lustige situation. oft fehlt menschen das verständnis was depressionen anbelangt. logisch, wie soll das auch jemand verstehen, der es nie hatte. ich empfehle dir, dich an eine beratungsstelle zu wenden, wenn nötig anonym. du kannst direkt vorbeigehen, anrufen oder ne mail schreiben. deiner mutter bzw. deinen eltern musst du ja nichts sagen. beratungsstellen stehen unter schweigepflicht. vielleicht ist auch ein tapetenwechsel von nöten, doch bespreche dies mit einer beratungsstelle.

beratungsstellen zu depressionen findest du unter: www.depressionen-depression.net/notfaelle/notfallnummern.htm

für allgemeine infos ist die neue seite: deprohelp.com ziemlich übersichtlich und gut.

kopf hoch, du hast noch lange nicht alles ausprobiert. warscheinlich reicht ein tapetenwechsel oder eine psychotherapie. wenn das nicht funktionniert gibt es viele andere möglichkeiten. z.b. sport hilft enorm gegen depressionen (min. 30 min am tag). bei schwereren fällen gibts immer noch medikamente bis hin zu botoxinjektionen und EKT.

kopf hoch und viel kraft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte zieh zu deinem Vater und geh wieder in eine Therapie! Etwas anderes hilft nicht. Deine Mitschüler merken ja auch, das du nicht gut drauf bist, und haben dich deswegen zum Opfer erkoren. Ohne Hilfe wird es noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilleW
14.11.2015, 23:41

Ich würde gerne zu meinem Vater aber er hat eine neue Freundin mit der ich nicht klar komme... :'(

0