Depression weil ich Single bin, bitte antworten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, Depressionen nur aus dem Grund hm..

Hast du wirklich Depressionen, dann gehe zum Hausarzt, schilder ihm das und mache eine Therapie.

Wenn dein Problem sich allerdings nur auf das Single-Dasein beschränkt, dann versuche erst da etwas zu ändern, bevor du gleich eine Therapie machst.

Versuche also mehr rauszugehen, dich unter Leute zu mischen, einem Verein beitreten, mit Freunden ausgehen (nicht im Sinne von Beziehung) / feiern gehen (nicht unbedingt mit Alkohol) und versuche dein Denken zu ändern. Du bist okay so wie du bist. Du kannst auch alleine leben. Versuche nicht eine Freundin zu erzwingen.

Du kannst nicht darauf warten, dass dich jemand anspricht. Du musst selbst aktiv werden. Du hast die Option die Mädchen, die du magst nicht anzusprechen und so zu bleiben. Oder du sprichst sie an und kommst aus diesem Gefühlsloch heraus. Was anderes gibt es nicht (außer dass du dein Denken diesbezüglich änderst).

LG :) Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du? Ein pupertiränder Teenager? Also erstmal sucht man nicht nach Freundinnen, dann kann es gar nicht klappen und sprech die Mädchen an. Hast eh nichts mehr zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du mit Deinem Hausarzt mal reden wg. dem ritzen? Das ist nicht gut. Und kannst Du nicht was mit anderen männlichen Freunden unternehmen, spazieren gehen, schwimmen gehen, radfahren, schachspielen usw. lesen
(und nicht nur PC). Man braucht keine Beziehung und viele Beziehungen enden in Kummer und Ärger. Kannst Du nicht evtl. Hunde ausführen aus dem Tierheim? Das wäre eine schöne und sinnvolle Beschäftigung, die Dir wieder einen Sinn und Verantwortung im Leben gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Depression.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung