Frage von manfredooo, 21

Depression und Herzrasen nur Einbildung?

Hallo,
Ich wollte mal fragen ob man sich Depression und herzrasen einbilden kann ?  Weil ich keine Herzprobleme habe

Antwort
von Sylvia97, 15

Menschen können sogar so weit gehen, dass sie sich ganze Krankheit soweit einreden, dass sie sie wirklich haben. 

Es ist auch ein weit verbreitetes Phänomen, dass man zum Beispiel bestimmte Nebenwirkungen bekommt, wenn man vor der Einnahme eines Medikaments den Beipackzettel liest und sich deswegen verrückt macht.

Viele Menschen denken, sie haben Depressionen, wenn sie man für 1-2 Wochen in einem "Loch stecken" und ständig traurig sind. Man gibt sich selbst gerne schnell eine Diagnose, obwohl sie aus ärztlicher Sicht höchstwahrscheinlich falsch ist. 

Ich erlebe es bei mir selbst auch, dass ich mir häufig irgendwelche Symptome einer Krankheit/Nebenwirkungen von Medikamenten einbilde, wenn ich mich längere Zeit mit dieser beschäftige.

Also ja, man kann sich eine Krankheit auch einbilden.

Antwort
von bumbettyboo, 21

Herzrasen kann durch Depressionen ausgelöst werden oder durch Stress. Das heißt nicht das dein Herz krank ist, sondern das es auf äußere Einflüsse reagiert.
Das man sich Depressionen einbilden kann hab ich noch nie gehört. Höchstens verwechseln mit Abgeschlsgenheit oder ner schwierigen Phase in der es einem nicht gut geht. Deshalb ist man aber nicht automatisch depressiv

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten