Frage von Nelee154, 43

Depression und Burnout?

Was genau ist da der Unterschied und hängt das beides irgendwie zusammen? Weiß jemand genaueres darüber? Interessiert mich grade ziemlich und würde mich freuen, wenn mir jemand der sich damit besser auskennt sagen würde was das genau ist :) Lg Nelee

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kristallstahl, 16

Ein Burnout-Syndrom ist ein Zustand ausgesprochener emotionaler Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit.

Die Depression ist eine psychische Störung.
Ihre Zeichen sind negative Stimmungen und Gedanken sowie Verlust von
Freude, Lustempfinden, Interesse, Antrieb, Selbstwertgefühl,
Leistungsfähigkeit und Einfühlungsvermögen.

Burnout ist theoretisch keine Krankheit sondern nur ein Wort um seinen ausgebrannten Zustand zu beschreiben. Das wird von keinem Arzt diagnostiziert.

Die Depression ist schon eine Krankheit und je nach Stärke, leicht, mittelstark oder sehr stark. Burnout ist meistens kurzfristig. Eine Depression kann auch Jahre dauern.

Expertenantwort
von samm1917, Community-Experte für Depression, 9

burn-out ist ein moderner begriff für "erschöpfungsdepression". somit ist burn out eine depression. diese depression ist vorwiegend durch antriebslosigkeit geprägt. andererseits muss man beachten, dass erschöpfungsdepressionen kein eigenes diagnosekriterium im ICD-10 (diganoseverzeichnis der WHO) ist.

was im alltag als burn out interpretiert wird, ist ansichtssache...

Antwort
von Sonnenstern811, 19

Burnout, der Begriff ist in letzter Zeit schwer in Mode gekommen und muss für jede mögliche Erschöpfung herhalten. Depression, wenn sie wirklich fachärztlich festgestellt wurde, ist eine schwere Erkrankung, die bekanntlich sogar zum Suizid führen kann. Bzw gar zur Tötung der eigenen Kinder und ähnlich schlimmer Taten.

Ich denke, bei Bornout ist auch eine schnellere Erholung möglich. Erschöpft war und ist jeder mal bei der Arbeit und im Leben.

Antwort
von Jamba1201, 15

Also ich habe depressionen und angststörung eigentlich weiss ich selbst nicht wirklich bescheid?!
Ich glaube bei burn out ist es so dass man zb als zu viel arbeitet und dann zusammen bricht . Und depressionen ist wenn man dann tablettten nimmt wenn man zb in der kindheit ein schlimmes erlebnis hatte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten