Frage von justagirlxx, 29

Depression oder was ist mit mir los?

hey leute. ich weiß nicht was seid einigen wochen mit mir los ist.ich hab auf wirklich nichts mehr lust, bin total unmotiviert und fühle mich nutzlos. klar hat jeder mal einen schlechten tag aber bei mir geht das schon länger so. ich hab keine lust mehr auf die schule, bin überhaupt nicht mehr dazu motiviert zu lernen oder generell irgendetwas zu machen. ich gehe nicht mehr raus, und zwinge mich einfach nur jeden tag in die schule zu gehen.ich habe extremen streit mit meinen eltern und mit meinen freunden rede ich auch kaum noch. ich weiß nicht was los ist, ich will wissen woran das liegt denn mit stimmungsschwankungen hat es nichts mehr zutun. manchmal fange ich am tag einfach an zu heulen, mache wirklich kaum noch was ausser am pc zu sein oder so, esse kaum noch was, einfach weil ich garkeinen appetit mehr habe. nichts hat das ganze so wirklich ''ausgelöst'' deswegen weiß ich wirklich nicht woher das kommen könnte...ich hatte vor 2 jahren schon depressionen aber das ging im gegensatz zu jetzt doch ziemlich schnell vorbei und es war nicht so extrem und da habe ich es geschafft von alleine wieder auf die beine zu kommen... ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw mir sagen was ich tun soll/kann.

danke

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von MetIHaIPiIK, 16

Ich würde dir zu psychischer Hilfe raten, oder wenn du noch nicht bereit dazu bist, versuchst du mit jemandem zu reden, entweder mit deinen Eltern oder aber einer Freundin/Freund.

Viel Glück!

p.s. Sollte dich irgendwie das Bedürfnis überkommen, mit jmd zu reden, der dich nicht kennt, kannst du mir gern schreiben, manchmal fällt einem das übers Inet leichter :)

Kommentar von justagirlxx ,

vielen dank!

Antwort
von Canteya, 19

Such dir erstmal Hilfe, damit ist ja nicht zu spaßen. Vor allem auf Dauer nicht. Deine Eltern werden dich sicher unterstützen, auch wenn es Stress gibt. Denn es ist einfach deine Familie. Und die wird ja auch nur wollen, dass es dir gut geht. Geh vielleicht zu einem Psychologen oder so, aber du brauchst Hilfe. Das weißt du sicher, oder? Manchmal kommt man alleine nicht mehr raus. Und deine Familie wird dir sicher in so einer Situation eine Stütze sein. Alles Gute

Antwort
von zauberfee98, 14

Das soll nicht böse klingen oder so :) aber vielleicht solltest du du besser eine Mail an " Nummer gegen Kunmer" schreiben, die können dir viel professioneller helfen und du bist auch anonym

Antwort
von KuddelMuggel, 18

Hey! ;) Da dich der Streit mit deinen Eltern und deinen Freunden sicher zu schaffen macht (vielleicht gibt es ja noch andere Themen?), steckst du im Moment in einer emotionalen Kriese. Sprich mal am Besten mit einem Psychologen darüber. Vielleicht überlegt ihr ja gemeinsam, ob eine Tagesklinische (kann ich wärmstens empfehlen! ;)) oder eine Stationäre Behandlung sinnvoll wäre. Ich wünsche dir auf jedenfall gute Besserung! ;) Lg, KuddelMuggel

PS: Wenn es mal in der Nacht oder so zu schlimm wird, gibt es die kostenlose Telefonnummer der Telefonseelsorge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten