Frage von philo777, 39

Depression oder was ist das?

Ich bemerke immer mehr das positive Dinge nicht mehr genießen kann ! Also ich hab das Gefühl das ich sie nicht zulasse ganz komisch, kennt ihr das?

Antwort
von Peterwefer, 19

So etwas kennt wohl jeder. Meist geht das so schnell vorüber, wie es gekommen ist. Sollte das länger anhalten, könnte es sich tatsächlich um Ernsteres handeln.

Antwort
von 2602Janine, 21

Diagnostiziert euch nicht ständig selber eine Depression. Wenn man es sich nämlich so super einredet, hat man sie auch dann. Geh zum Arzt, wenn du denkst, dass du es hast. Er wird dir helfen. Hier kann dir keiner eine genaue Antwort darauf geben. Viel Glück dabei.

Antwort
von Nashota, 15

Etwas bewusst nicht zulassen sind keine Depressionen, sondern eine Verweigerungshaltung.

Wer depressiv ist, kann sich, ohne es noch steuern zu können, an nichts mehr erfreuen.

Antwort
von DerPolak, 16

Kenne ich sehr gut...

Müssen keine Depressionen sein, aber sind schon anzeichen dafür...

Antwort
von frischling15, 10

Sowas nennt man Übersättigung !

Antwort
von max1949, 13

Pubertät?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community