Frage von Shayy, 66

Depression oder vielleicht borderline?

Meine Therapeutin hat bei mir die diagnose depression festgestellt. ich jedoch denke wegen vielen dingen dass es eventuell borderline sein könnte. Jedoch bin ich relativ schüchtern obwohl ich ihr vertaue etc. Was soll ich tun?

Antwort
von zauberfee98, 37

Auch wenn es eine Überwindung für dich ist , sprich mit ihr darüber oder erzähl ihr einfach von deinen Symptomen , du muss ja nichts vom Borderline erzählen . Aber generell solltest darauf vertrauen das sie sich mit dem diagnostizieren auskennt aber vielleicht kennt sie dich nicht gut genug bzw sie kann ja auch nicht in deinen Kopf gucken auch wenn sie noch so Ahnung von Psychologie hat! Also mein Rat erzähl ihr von den Symptome von denen sie nichts weiß oder wenn du dich traust sprich das Thema Borderline direkt an .

Antwort
von demdennis, 30

Sag ihr das offen, das ist wichtig für ihre diagnose, da sie ja nicht in dein kopf hineinsehen kann. Außerdem sind Therapeuten geschult darin, auf verschiedene Menschentypen gut zu reagieren, sie wird dich daher nicht auslachen oder so!

Einfach machen, danach wirst du merken, dass es garnichts war.

Antwort
von Seanna, 18

Na wenn sie die Diagnose gestellt hat, wird sie dir wohl sagen können, wie sie drauf kommt und wie sie die Diffentialdiagnosen ausgeschlossen hat.

Das ist auch Aufgabe eines Therapeuten.

Antwort
von veronicapaco, 12

Soweit ich weiß kann die Diagnose Borderline offiziell erst ab einem Alter von 18 Jahren diagnostiziert werden..

Kommentar von Shayy ,

Eigentlich bekommt man egal welche diagnose erst ab 18. Ich hab nur auf einem zettel aus der psychatrie die warscheinliche diagnose gesehen.

Kommentar von veronicapaco ,

Also ich habe sichere offizielle Diagnosen und bin 15..

Kommentar von StromerSchatz ,

Das sieht jeder anders. Aber offiziell dürfen sie die Diagnose erst ab etwa 21 Jahren stellen. Ich bin 22 mir wurde von der Klinik borderline diagnostiziert aber der aus der Tagesklinik meinte er würde sich darauf nicht festlegen da ich noch sehr jung bin und sich vieles ändern kann. Aber mit 15 eine richtige Borderline Diagnose ist absoluter quatsch!!!

Kommentar von veronicapaco ,

Ich habe auch keine Borderline Diagnose sondern etwas anderes!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community