Frage von Sunbaby111, 42

Depression dann Trennung und danach Neuanfang?

wer hat so etwas mal mitgemacht? Er bekam Depression stellte fest das liegt eh nur an der Ehe und dem Haus. Trennte sich und wohnt bei den Eltern. Nun will er eine eigene Wohnung und einen Neu anfang aber ohne Ehefrau. Möchte Sie aber in der Firma weiterhin haben...Trifft sich auch schon mit einer neuen Frau.....Er möchte nun auch Möbel haben die voller Erinnerungen sind.....Erst wollte er alles von mir los werden... Was denkt ihr drüber?

Antwort
von bauerkruppe, 16

Also ich denke mal er steht sich selbst im wege und weiß nicht mehr was er will. Mit seiner neuen bekanntschaft wird es genauso gehen. Wenn man sich nicht selbst lieben kann man auch keinen anderen lieben. Ich vermute mal das er in einer tiefen gefühlskriese steckt und den blickwinkel für sein umfelt verloren hat. Es ist sehr schwierig sich in die lage eines depres. Menschen hinein zu versetzen, des wegen sprach ich von prof. Hilfe.

Mein rat wäre, warten bis er sich gefunden und sollte es nicht so sein dann kannst du wenigsten sagen du hast nichts verkeht gemscht, dann sollte es so sein. Das ihr in der gleichen firma arbeitet ist natürlich dumm. Aber nehme den kopf hoch und stehe drüber anders würde ich es nicht sehen. Ich sage immer man mus die menschen mit güte strafen. Es tut mehr weh wenn du aufrichtig bist. Weil man mit güte nie rechnet und das ist auch zu deinem eigenschutz gut. Mach dein dein ding und orientiere dich neu. Mußt du sowiso denn wenn der fall eintritt das er sich nicht besinnt dann tut es nicht so weh.

Ich muss jetzt mal mal vitalwerte sauerstoffsättigung usw nehmen. In der intensivpflege ist es nicht immer ruhig.    Bis später dann

Kommentar von Sunbaby111 ,

Da schau her...habe ich nicht gewusst dass die Nachricht hier gelandet ist. Mein Problem ist auch er hört zu sehr auf seine Mutter. Ich komme ihm immer entgegen wie mit Haushalt auflösen und so weiter. Er ist ja einfach weg gelaufen und hat per sms schluss gemacht. Klar seine Mutter stand immer zwischen uns. Sie zahlt ihm auch immer alles wenn sein Geld ausging. Rechnungen ...einfach so ein Auto und so weiter....Wo er zu ihr geflüchtet ist wusste ich ganz genau dass sie gegen mich arbeiten wird....nun steh ich da.... alleine....mit Herzschmerz....

was meinst wie lange man warten muss bis er sich gefunden hat? 

Antwort
von bauerkruppe, 26

Depressionen sind ein heikles thema. Bei depr. Geht es rauf und runter die eigene meinung zählt dann nicht mehr weil die stimmungsschwankungen in solchen fällen groß sind. Am besten sollte er zum arzt gehen, es gibt auch gute stimmungsaufheller die machen viel aus. Ich spreche aus erfahrung

L.g michael

Kommentar von Sunbaby111 ,

Er will keine Therapie oder so machen. Tabletten schon gar nicht.

Seine Eltern haben ihm eine eigene Wohnung nun organisiert so wie ich es erfahren habe. Deswegen will er jetzt doch Möbel haben was er vor 8 Wochen nicht wollte.

Er kann sich selbst nicht lieben ( meinte er zu mir ) aber trifft sich schon mit einer Frau. Weiss nicht ob er es ernst mit ihr meint! Ich weiss nur dass er mit mir per sms schluss gemacht hat.....viele meinen man darf an ihm gar nichts mehr ernst nehmen....so wie dass er nicht mehr zurück kommt!

Ich soll ihn einfach lassen und warten....Da es nicht alles ist....Ich habe nicht mit so was gerechnet. Es ist doch mein Ehemann und er wirft mich weg :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community