Frage von kikiAab, 71

Depression, Bisexuell, ich brauche eure Hilfe :((**?

Depression, ich brauche Hilfe, bisexuell?

Ich bin 14 Jahre (mädchen) alt und mir geht es seid Wochen nicht gut (ca 6 wochen). Am Anfang hatte ich immer das Gefühl dass ich Frauen vllt auch attraktiv finde und ich ich fand Bilder wo Frauen drauf sind wo man Arsch und titen drauf sieht sexy. Ich habe mich immer mehr reingesteigert und ich denke jetzt schon seit 6 Wochen ein kein anderes Thema mehr. Bin ich vielleicht bisexuell? In meinen Fragen davor habe ich schon gesagt dass ich bis vor kurzem immer nur Augen für Jungs hatte und auch schon einen Freund hatte. Ich möchte einfach nicht auf Frauen stehen und ich glaube es ist einfach nur eine Phase. Ich weine auch in letzter Zeit abends immer weil ich einfach nicht mehr kann ich fühle mich so schlecht und hilflos und ich denke dass es eine Depression ist und dass ich deshalb gefühlsschwankungen habe. Ich rede mir ein dass ich manche frauen eben sexy finde und wenn ich ehrlich bin kann ich mir eine Beziehung mit einer frau nicht gut vorstellen. Es gibt Momente da denke ich "Nein man ich stehe doch nicht auf frauen" aber die meiste Zeit habe ich so ein komisches Gefühl, dass ich doch auf Frauen stehen könnte. Mir wird gerade klar dass aus dem ganzen eine Depression geworden sein kann und dass dieser Gedanke mich deshalb nicht mehr los lässt. Bei mir haben viele Symptome für eine Depression zugestimmt und ich weiß einfach nicht mehr wie es weiter gehen soll. Ich Bitte so sehr um Hilfe! Ich brauche euch. Danke im Vorraus!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von FelinasDemons, 17

Okay..Es gibt ja auch hetero Frauen,die andere Frauen attraktiv finden. Also so ungewöhnlich ist das nicht. Vlt hat dich dieser Gedanke : "Die ist aber attraktiv" einfach nur verwirrt. Und durch diese Verwirrung redest du dir evtl auch ein,dass du auf Frauen stehen könntest.
Bei so einer Verwirrung wäre es sehr gut,wenn du mit jemanden darüber redest(Vertrauenslehrer,Schulsozialarbeiter,Schulpsychologe etc).
Wenn du wirklich glaubst eine Depression zu haben, solltest du am besten mit einem Therapeuten darüber reden. Erst wenn die Diagnose feststeht kann man an den Depressionen arbeiten.
Aber vlt hast du Glück und deine Pubertät "spielt dir nur Streiche". Und das geht nach einer Zeit wieder weg:)

Wie auch immer,alles Gute☺

Kommentar von kikiAab ,

Danke wie lieb, ich glaube ich rede mit meiner Mutter mal drüber auch wenn ich davor echt Angst habe :(

Kommentar von FelinasDemons ,

Ja,mach das! Es kostet eine Menge Überwindung. Aber es lohnt sich,glaub mir;) Ich sprech aus Erfahrung.

Antwort
von einfachichseinn, 27

Das sind mit 90%iger Wahrscheinlichkeit keine Depressionen!

Das was du beschreibst nennt sich in der Regel einfach Pubertät!

Aber du kannst gerne einen Arzt aufsuchen. Eine Diagnose kann niemand über das Internet stellen.

Und eins sei dir noch gesagt: selbst wenn du auf Frauen stehst, dann bist du immer noch der selbe Mensch, der du schon von Geburt an warst. Ein Mensch mit Stärken und Schwächen. 

Es ändert sich dadurch nichts. 

und das ist nichts schlimmes!

Antwort
von iDreamless, 9

Willkommen in der Pubertät. Mit einer Depression hat das alles nichts zu tun. Steiger dich da nicht rein und stell dir nicht selbst Diagnosen.

Antwort
von Irini20000, 14

Bei mir gings am anfang auch so . Ich hatte gefühle nur für jungs , dann nur für mädchen und dann für beides  aber ih habe mich aktzeptiert und ich weiss was ich bin .  das war wirklich schwer für mich war auch manchmal agressiver als sonst . Denk daran alle sind menschen auch lesbische , schwule Bisexuelle und transen . Aber vllt ist es auch eine phase :)

Antwort
von Mobie, 20

vieleicht ist es einfach die eigene panik mache bzw. angst davor. Evtl fehlt dir einfach ein freund ,und auch der sex . Vileicht hilft mehr selbst gutes tun und nicht viel nach denken.


Irgentwann lernst du damit um zugehen und zu leben und siehst es nicht mehr so ernst.


Kommentar von Mobie ,

achja du bist 14 ;) mach dir kein kopf , da kommen noch so einige lebens umstände die dich prägen werden . Es kommt wie es kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten