Frage von Manuelbaaaa, 52

Depi wegen eltern?

Ich bin 15 und habe sehe viel mit schule am laufen ich hatte 4 5er im halbjahreszeugnis und habe mich bis ans Ende bis auf 1 5er alle auf 4 oder 3 verbessert trozdem scheint es meine Eltern nicht zu jucken sie wollen alles immer kontrollieren und wenn ich auch nur 1 mal aber sage rastet mein Vater komplett aus und brüllt mich an außerdem hacken meine Eltern auf mir Rum bei Rechnungen die ich nicht kapiere ich überlege gerade einfach abzuhauen ich habe keine Lust mehr auf diese beh scheiß Eltern icg habe mich wegen ihnen schon geritzt und habe Depressionen von denen, mein Vater ist der schlimmere wenn er nicht da ist dann diskutiert meine Mutter kaum und stimmt mir zu und wenn mein Vater nach hause kommt nützt sie das aus und diskutiert weil sie ganz genau weiß das mein Vater mich beleidigt als dumm und Versager wenn ich auch nur 1 mal wage zu wiedersprechen (er hat mich auch des óffteren geschlagen er hat halt mit seiner Hand auf mein Kopf gehauen) ICH BRAUCHE HILFE ich halte das nicht mehr lange aus...

Antwort
von Mimi33394, 23

Vielleicht wäre es wirklich besser mal einen Arzt aufzusuchen. Wenn du wirklich Depressionen haben sollest, könnte die Diagnose deinen Eltern die Augen öffnen, sodass sie anders damit umgehen.

Welche Schulform besuchst du?Vielleicht wäre eine andere Schulform oder eine andere Schule auch eine Lösung.

Kommentar von Manuelbaaaa ,

Hauptschule.....

Kommentar von Mimi33394 ,

Auch da gibt es noch andere Alternativen. Ich müsste selbst nochmal recherchieren (vielleicht mache ich das auch noch). Fest steht aber, dass man wenn man wirklich psychisch erkrankt ist, oft lange nicht so leistungsfähig ist, wie man sein könnte.

Dass du geschlagen wirst sind schwere Vorwürfe. Wenn das wirklich genau so wahr ist, musst du dir auf jeden Fall Hilfe holen, z.B. erstmal bei einem Vertrauenslehrer.

Antwort
von Wonnepoppen, 32

Versuchs mal beim Jugendamt, der Nr. gegen Kummer, oder dem Kinder u.- Jugend Telefon!

woher weißt du, daß du Depressionen hast, von wem hast du die Diagnose?

Kommentar von Manuelbaaaa ,

Ich weiß es weil ich jeden Tag traurig bin und einfach in meinen Zimmer mich verkrieche und die Wand anstarre und immer wenn irgend n Lied kommt wo was drinne ist was ich kenne und was mit depri zutun hab bekomme ich Tränen in den Augen und will mich an liebsten töten 

Kommentar von Wonnepoppen ,

eine wirkliche Depression muß von einem Arzt fest  gestellt werden (Diagnose)!

Was du hast, sind evtl. depressive Verstimmungen, oder Stimmungsschwankungen!

Ist in der Pubertät nichts ungewöhnliches!

wenn du wirklich Suizid Gedanken hast, mußt du zum Arzt gehen u. dich zu einem Therapeuten überweisen lassen!

Kommentar von Manuelbaaaa ,

Ich will aber nicht das davon meine Eltern oder sonst wer war mitbekommt

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann kann man dir leider nicht helfen!

Wer sollte das mit bekommen! Arzt u. Therapeut haben Schweigepflicht u. Telefon ist eh anonym!

Kommentar von Manuelbaaaa ,

Ja stimmt danke 

Antwort
von LittleMistery, 13

Pubertätsprobleme, keine Depression. Wenn es wirklich Depression wäre, wärest und solltest du zum Therapeuten gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten