Depessionenwastun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey ich kanncschlecht beuhrteilen wie escdir gerade spezifisch geht . Ich hatte vor einiger zeit auch sehr schlimm wahr und ich rate dir rede mit einem familienmitgljed darüber oder einer anderen vertrauensperson (ein termin beim arzt kann nicht schaden ) mein arzt meinte es sei eines der schlimmsten sachen die man machen kann wenn man im internet nach depressionen googelt.
Wenn du noch in dr pupertät bist ist das nach aussagen meines arztes sogar normal (ich weis klingt s..... will man nicht glauben )
Ich kann dir damit jetzt aber auch leider nicht sonderlich viel weiter helfen .
Sorry. Aber wirklich rede mit ei er vertrauenspersohn darüber und habckeine angst diese persohn damit zu belasten es geht schießlich um deine gesundhejt .
Jedenfalls dies ist der erste schritt wenn all das wirklich nicht hilft kann dir der arzt immer noch was verschreiben .
Viel glück
Mannenzie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir von allen therapeuten bei denen du auf der warteliste stehst dies schriftlich geben dass es keinen früheren termin gibt, dann reichst du das bei deiner krankenkasse ein. Es müssen mindestens 5 therapeuten sein.

Die bearbeiten das dann und ggf bekommst du die zusage dass du dich an einen therapeuten wenden darfst der nur privatpatienten behandelt. Da gehts sicher schneller mit dem termin.

Und für die schnelle hilfe mal die kirchliche telefonseelsorge berlin googeln. Da kann jeder zu jeder zeit kostenlos anrufen und sein leid klagen. 

Alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung