Frage von c0wboy, 42

Günstiger Minilaptop/Tablet Denver WIQ-10024 Convertible?

Hallo, ich bräuchte ein Tablet/convertible für die Uni und Arbeit mit Windows, und hatte eigentlich vor mir etwas um die 500-700€ zu kaufen

Bei der Recherche habe ich aber das Tablet Denver WIQ-10024 gefunden, im Media Markt momentan um 200€ bei Amazon gar nur 130€ zu haben. Da ich das Ding eigentlich nur für MS Office, elearning und surfen im Web brauche, frage ich mich ob es nicht reichen würde einfach das hier zu nehmen anstatt einem MS Surface bei dem die Tastatur alleine teurer ist als dieser Denver.

Hat jemand bereits Erfahrungen mit diesem Hersteller bzw mit diesem Gerät? Wie gesagt, das Gerät wäre eher ein Accessoire fürs lernen, ich habe bereits einen vollwertigen Lapotop.

Auf dem Papier scheint es ja gar nicht mal so schlecht zu sein, allerdings frage ich mich eben ob ein Gerät um diesen Preis überhaupt was kann, es sieht aber ziemlich solide aus, sogar besser als die günstigen geräte von Lenovo oder Acer.

hier der Link vom Media Markt;

http://www.mediamarkt.at/de/product/_denver-convertible-wiq-10024-mk2-schwarz-17...

Antwort
von DerJanikGurke, 29

Hier ist ein guter, wenn er nur für MS Office sein soll: https://www.harlander.com/lenovo-thinkpad-x201-30-7cm-12-1-notebook-i5-2-4ghz-4g...

Kommentar von c0wboy ,

naja starke Gebrauchsspuren... neu kostet das ding aber auch nur 300€ ich überlegs mir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community