Frage von Pfurzmitland, 78

Dens Axis durch Nacken knacksen gebrochen?

Ich bin viel verspannt und knackse viel. Habe nun Angst, dass ich meinen dens axis verletzt habe. Ich verwende absichtlich nur Fachbegriffe, damit ich nur Antworten von Fachleuten oder Menschen mit Ahnung bekomme.

Antwort
von Chefelektriker, 78

Dann solltest Du besser zum Arzt gehen,als hier zu fragen.

Fachleute wirst Du hier kaum finden,die haben besseres zu tun,als auf Möchtegernmediziner zu antworten.

Kommentar von Pfurzmitland ,

ich verbitte mir ein Möchtegernmediziner genannt zu werden aber trotzdem danke für deinen beitrag

Kommentar von Taddhaeus ,

Hast du dich nicht in deiner Amaryllis-Frage vor wenigen Tagen noch selbst als "Möchtegernarzt" bezeichnet?

Kommentar von Sophia1994Love ,

herr doktor Pfurzmitland

Kommentar von Pfurzmitland ,

ich möchte einmal Arzt werden, aber benutze Fachbegriffe weil ich mich informiere.

Kommentar von Chefelektriker ,

Dann paß auf,das Du dein Cerebrum nicht überlastest,sonst bekommst Du Cerebrum Diarrhö...:D

Kommentar von Pfurzmitland ,

es gibt echt Leute die den ganzen Tag auf gutefrage.net rumhängen und sich jede Frage merken. kein leben?

Antwort
von Silo123, 49

Wenn Du das schaffen würdest, würdest Du in die Medizingeschichte eingehen.

Antwort
von Goodnight, 52

Das schaffst du durch Nackenknacken nicht. Ist aber trotzdem scher schlecht. Übrigens kann hier fast jeder Google bedienen...

Kommentar von Pfurzmitland ,

ich bin zu cool für Google ;)

Kommentar von Goodnight ,

Hab eigentlich dein lateinisches Geschreibsel gemeint, das übersetzt Google locker. Hättest du dir also sparen können.

Kommentar von Pfurzmitland ,

ja stimmt ich wollte nur mein wissen anwenden :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community