Frage von help121help, 37

Denon AVR 3310 auf 5.1 statt 7.1?

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meiner Denon (AVR 3310) Anlage. Dies ist ja eigentlich eine 7.1 Anlage - bin mir aber sicher dass man sie auch auf 5.1 laufen lassen kann, die Frage ist nur wie???

Nachdem ich die Lautsprecher einmessen wollte, kam bei "Step 2" immer die Meldung, dass keine Sourround Boxen angeschlossen wären - sind sie ja auch nicht ich will ja 5.1. Somit bin ich auf die Amp Einstellungen gegangen und wollte dort Sourround auf "none" stellen, leider werden dann die S.back automatisch auf den gleichen Status gestellt, der sich nur ändern lässt, wenn die Sourround Lautsprecher mit eingeschaltet werden.

Nun ist meine Frage, kann ich auch ohne die Sourround Lautsprecher (d.h. die SL,SR) die Back Sourround (SBR,SBL) einmessen?

Ich bin mir sicher, dass das irgendwie geht... Danke im voraus für die hoffenldich hilfreichen Antworten!

Antwort
von ANSuck, 22

Ich glaube, dass du die SL/SR falsch angeschlossen hast.

In einem 5.1-System hast du hinten die beiden SL/SR-Lautsprecher. In einem 7.1-System hast du hinten die Surround Back L/R und auf Ohrenhöhe die SR/SL.

Die Fehlermeldung des AVR, dass keine SL/SR angeschlossen sind, deutet darauf hin, dass diese an den SBack-Kanälen hängen.

Kann das sein? Hast du die hinteren Lautsprecher richtig angeschlossen?

Kommentar von help121help ,

Ja.. ich habs mir schon fast gedacht! Danke für die Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten