Frage von Blue134, 97

Denkt ihr jeder Mensch findet die wahre Liebe?

Ich bin Neugierig und will wissen was andere darüber denken. Gibt es auch eigentlich Studien dazu?

Antwort
von zippo1970, 38

Ich denke, jeder Mensch sucht danach. Viele finden sie. Manche suchen ihr Leben lang.

Der ein oder andere, merkt gar nicht, wenn er sie gefunden hat. Oder stellt erst fest, dass er sie gefunden hat, wenn er sie schon wieder verloren hat.

Vielleicht ist es gar nicht so schwierig, die wahre oder große Liebe zu finden. Schwieriger ist es, sie zu erhalten, bzw. festzuhalten.

Liebe ist kompliziert. Aber vielleicht machen wir Menschen es uns auch zu schwer, und opfern die wahre Liebe, auf dem Altar unserer übertriebenen Ansprüchen und immensen Erwartungen.

Die "wahre" Liebe, ist dann doch wohl eher ein philosophischer Begriff......

LG :-)

Antwort
von Hoehlenmaus, 28

Die Frage ist, wie man wahre Liebe definiert, denke ich.
Wahre Liebe ist nicht so unwahrscheinlich. Die Liebe des Lebens ist was anderes denke ich. Zunächst mal, muss man auch das wieder definieren. Das, was man in Filmen sieht oder Geschichten hört von der Liebe des Lebens ist total romantisiert und unrealistisch. Eine Beziehung ist arbeit. Man muss was dafür tun, dass man zusammen bleibt und den weg des lebens wirklich gemeinsam geht. Es reicht nicht, dass man sich liebt.

Antwort
von Thyralion, 51

Nein ich denke nicht jeder. Es gibt viele die sich eben dieser Illusion und einer ersten Verliebtheit hingeben, ohne sich ihrer eigenen Wünsche und Vorstellungen bewusst zu sein. Somit werden letztlich zu viele Kompromisse gemacht, um von wahrer Liebe zu sprechen.

Somit würde ich sagen, dass zwar die meisten einen Partner finden werden, aber die wengisten das wirkliche Glück haben DIE Liebe des Lebens zu finden.

Antwort
von Rocker73, 51

Wozu braucht man Studien dafür? Für jeden Topf gibt´s nen Deckel, wir sind 7 Milliarden Menschen, ist ziemlich unwahscheinlich das es hierbei Menschen gibt die bei der Menge keinen finden in den sich sie, aber auch die Person sich in sie verlieben.

Jeder findet die wahre Liebe!

LG

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Das ist definitiv falsch. Es kann vllt jeder die wahre Lieben finden aber nicht jeder findet sie auch.

Kommentar von FranzManz ,

Es mag ja sein, dass es für jeden Topf einen Deckel gibt, aber vielleicht bist du auch einfach nur eine Auflaufform

Kommentar von Rocker73 ,

Ich glaube das Prinzip hat jeder verstanden oder? Schließlich sind wir alle Töpfe und keine Auflaufformen ;)

Kommentar von Blcookiend ,

Und selbst für Auflaufformen gibt es Deckel ;)

Antwort
von BlauerSitzsack, 26

Nicht jeder, aber viele finden die wahre Liebe.

Man muss halt auch etwas dafür tun, also unter Leute gehen.


Antwort
von Marathon123, 26

Jaa natürlich. hab zwar selbst nicht mehr dran geglaubt, aber ich habe sie gefunden. ;)

Antwort
von Unbekennt, 22

Nein. Das sind Konzepte, die erfunden wurden weil den Leuten nichts anderes einfällt, um eigene "Fehler" nicht eingestehen zu müssen. Im Endeffekt ist das aber totaler Quatsch.

Antwort
von brido, 33

Man müßte zuerst wissen, was wahre Liebe ist. 

Antwort
von Fielkeinnameein, 23

Hey,

nein, dies ist schonmal aus rein mathematischer Sicht unmöglich.

Man hat zwar viel Auswahl aber die richtige Person zu finden ist schwer und nicht jeder findet sie in seinem Leben.

Mfg

Antwort
von FooBar1, 10

Nein. Wieso sollte man auch.  Gibt doch genug einsame Alte Menschen als Gegenbeispiel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community