Frage von iloveballet123, 227

denkt ihr ich bin magersüchtig?

ich finde ich bin fett,andere sagen ich bin normalgewichtig oder dünn.ich finde ich esse viel zu viel.ich zähle auch kcal und will unbedingt wieder abnehmen,also wieder mein tiefstgewicht. mir wird auch von ärzten gesagt,dass ich magersüchtig bin,aber kann das nicht glauben.

Antwort
von Tanzistleben, 65

Lena, du musst aufpassen, nicht magersüchtig zu werden! Du bist sicher nicht fett und wenn du viel trainierst, wiegt auch die Muskelmasse einiges. Im Profi-Ballett ist es schwierig, da man dafür wirklich nicht viel wiegen darf. Das verstehen "normale" Leute nicht und sehen gleich alle möglichen Gefahren aufkommen. Viele Menschen denken auch, Tänzer seien magersüchtig, aber das ist Blödsinn, denn wer an Magersucht erkrankt, kann nicht mehr tanzen und wird auch nirgendwo behalten - weder in einer Ballettakademie, noch in einem Ensemble! Das sollte auch einmal gesagt sein!

Alles weitere per PN!

Antwort
von Thaliasp, 130

Wenn dir die Ärzte schon sagen dass du magersüchtig bist dann ist es so. Kein Arzt sagt einem Patienten einfach mal so dass er an Magersucht leidet.
Du hast schon eine verzerrte Körperwahrnehmung. Das ist ein Symptom der Magersucht.

Antwort
von Paejexa, 152

Ohne genaue Angaben lässt sich da schwer etwas verbindliches sagen. Deiner Aussage zufolge, dass du dich allerdings zu dick findest und weiter abnehmen willst, obwohl dir sogar von Ärzten gesagt wird, dass du zu dünn bist, deutet stark auf eine Magersucht hin.

Antwort
von SoDoge, 77

Wenn es dir bereits von Ärzten gesagt wurde, ist daran eigentlich nicht mehr zu zweifeln. Lass dich an einen Psychologen überweisen und/oder sprich mit deinem Arzt über Therapiemöglichkeiten. 

Kommentar von iloveballet123 ,

ich bin in therapie

Antwort
von YlvaZoraa, 42

Glaub mir man selber merkt es als erstes . Man hat diesen Zwiespalt und ist verzweifelt. Man will es und gleichzeitig nicht. Die Waage entscheodet über deine Laune. Du nimmst Kaugummi oder so ähnlich um satt zu sein.Man sagt sich selbst man ist es nicht obwohl man es weiß. Manche wünschen es sich auch obwohl sie nicht abnehmen. Sie wollen es einfach und es ist so in ihren Kopf drin das sie auch magersüchtig sind. Magersucht hat nichts mit den Gewicht zutun (an Anfang) sondern mit der Psyche.

Kommentar von YlvaZoraa ,

Oh das tut mir jetzt leid war an die falsche Frage. Bitte ignoriert diese Antwort

Antwort
von muschmuschiii, 65

wie alt - wie groß - wie schwer?

Kommentar von iloveballet123 ,

15,1,68 m,55 kg

Kommentar von ReginaDowney ,

Ich habe dieselben Maßen ich finde das perfekt. Also bist du auch perfekt. Nimm nicht ab. Bleib einfach bei deinem Gewicht und es ist nicht schlimm noch zu zunehmen. Das ist eine Kopfsache. Mach dich auf keinen Fall zu dünn. Das sieht nicht schön aus und ist ungesund

Antwort
von sirWambo, 115

Japp, du bist definitiv zu dünn... Das sieht nicht gesund aus. Du solltest dringend zunehmen und sport treiben.

Kommentar von user023948 ,

Wo siehst du das? Da ist doch kein Bild!

Kommentar von sirWambo ,

Und auch sonst keinerlei Angaben zu Gewicht, Alter, aktueller Ernährung oder sonstiges.

Von daher sag ich genau das, was gesagt werden muss.

Kommentar von iloveballet123 ,

ich mache sport und wiege 55 kg,also viel zu fett und muss nicht zunehmen

Kommentar von sirWambo ,

Und wie groß bist du? Und wie alt? 55 Kilo ist schon ziemlich wenig...

Kommentar von iloveballet123 ,

15 und 1,68 m

Antwort
von viomio82, 62

Fehlende Krankeneinsicht...wenn Deine Ärztin schon sagt Du seist krank, warum machst dann keine Therapie??

Kommentar von iloveballet123 ,

ich bin in therapie

Antwort
von xAnonym0s, 59

Kcal sind nur ein ungefähres Richtmaß, sagen aber nichts über "das was du durch essen zunimmst" aus. Wenn du SELBER denkst du seist magersüchtig, dann iss Abends mal ne Scheibe Brot (Vollkorn) am besten mit Butter und Käse ( Fette ) mehr und geh das ganze langsam an

Kommentar von iloveballet123 ,

ich esse auf keinen fall brot mit butter und käse.und esse abends nie was

Antwort
von qhostfacers, 44

Wenn dir von Ärzten gesagt wird du seist magersüchtig, dann stimmt das auch. Bitte suche einen Psychologen auf, der kann dir helfen!

Kommentar von iloveballet123 ,

bin in therapie

Antwort
von user023948, 39

Wieviel wiegst du denn????

Kommentar von user023948 ,

Wenn du in Therapie bist, bist du wohl magersüchtig! Du hörst dich auch so an! Nicht mal schwer Übergewichtige sagen "Ich bin zu fett!" Die Therapien bringen nichts, wenn du es nicht checkst, dass du magersüchtig bist! Du kommst da nicht raus, wenn du nicht verstehst! Wenn die Therapien nach langer Weile nicht anschlagen, musst du in eine Klinik! Willst du das etwa? Da MUSST du essen! Viel essen!

Kommentar von iloveballet123 ,

ich weis das man da viel essen muss.war schon mal in einer klinik

Kommentar von user023948 ,

Dann check, dass du wieder magersüchtig bist! Dann helfen die Therapien eher!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community