Frage von xXSchaufelPvPXx, 84

Denkt ihr es wird hier in Deutschland genauso schlimm mit den Terror wie In Frankreich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von soissesPDF, 26

Theoretisch wäre das das denkbar.
Einzeltäter sind eher nicht aufzuhalten.
Es ist Aufgabe des Staates seine Bürger zu schützen, nicht Aufgabe der Bürger in Hysterie zu verfallen.
Angst ist kein guter Ratgeber.

Antwort
von Latexdoctor, 27

Das fragst du besser unsere Regierung

Viele der "Terroranschläge" waren Hoaxes oder False Flag Aktionen, bei jeder Nachricht über Terrroranschläge solltest du alles das du finden kannst lesen/anhören ansehen - auch Ausländische Medien so wenn möglich

Es wird in Deutschland sicher einige "Terroranschläge" geben, diese werden dann den "Nazis" oder dem "IS" zugeschoben, egal ob es einer von beiden war, es gibt einen sehr einfachen weg die Bevölkerung unter Kontrolle zu halten:

“ES IST DIE AUFGABE DER POLITIK;DAS BEDROHUNGSGEFÜHL IN DER BEVÖLKERUNG ZU VERSTÄRKEN!”
Zitat Angela Merkel im Präsidium der CDU im Jahre 2003.

Macht wird nicht gegeben, sie kann nur ergriffen werden

Das gilt aber nicht in deutschland, die Wähler in unserer Republik sind zu dumm um zu erkennen was "an der spitze" geschieht, somit bekommen wir was wir verdienen

Antwort
von Hooks, 21

Möglich ist alles.

Hör mal auf das (oder lies mal), was Udo Ulfkotte bereits seit Jahren sagt. Erst hat man es als Verschwörungstheorie abgetan, und nun muß man zugeben, daß es Wirklichkeit geworden ist.

Antwort
von grossbaer, 32

Nein, das glaube ich nicht! Es wird auf keinen Fall so schlimm werden wie in Frankreich. Das setzt aber auch voraus, das die Politik und die Sicherheitsbehörden jetzt umgehend entsprechende Maßnahmen einleiten.

Kommentar von Hooks ,

Das glaubst Du doch wohl selbst nicht.

Antwort
von casala, 36

nö - wir haben uns (dank schröder) nicht soo weit aus dem fenster gelehnt und sind deshalb bis jetzt nur sekundäres ziel.

Kommentar von xXSchaufelPvPXx ,

Dankeschön

Antwort
von werkannderkann1, 54

Nein also ich denke das in München hat garnix mit Frankreich zu tun und ja ich denke in süddeutschland passiert nix mehr dann

Kommentar von xXSchaufelPvPXx ,

Danke,das beruhigt mich sehr,aber ich wohne in Norddeutschland :/

Kommentar von werkannderkann1 ,

Dann ist sch***** aber ich denk wenn schon dann in Hamburg oder Berlin oder so

Kommentar von xXSchaufelPvPXx ,

NRW ^^

Kommentar von BTyker99 ,

Das erinnert mich an den Witz, bei dem ein Mathematiker auf einem Flug eine Bo*be mitnimmt, und das damit begründet, dass er sich so sicherer fühlt, da es statistisch sehr unwahrscheinlich ist, dass zwei Bo*ben in einem Flugzeug sind.

Meiner Meinung nach, kann es beim nächsten nochmal in München passeren, ist genau wie beim Lotto, die einzelnen Ziehungen beeinflussen sich nicht gegenseitig.

Antwort
von hguzregtfc, 41

Das weiß man nie, bis es passiert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten