Frage von keremyavuz, 73

Denkt ihr es wird einen dritten Weltkrieg geben?

Ja oder nein?

Antwort
von SamVario, 65

Vielleicht... Aber bestimmt nicht so wie die bisherigen kriege abliefen. Der dritte Weltkrieg wird von Hackern und drohnen bestimmt, selbst Atombomben werden nicht so eine große Rolle spielen wie Hacker. Es wird aber deshalb nicht besser als ein Krieg mit bomben. Natürlich werden auch Raketen und andere Sachen die wirklich sichtbar schaden anrichten verschossen aber auch das wird größtenteils von drohnen aus geschehen.
Die menschen werden immer vorsichtiger: erst haben sie sich von Hand geprügelt, dann mit schwertern. Als dann noch katapulte und feuerwaffen kamen war das töten schon relativ weit weg. Aber mit drohnen ist die Entfernung fast unbegrenzt! Aber der dritte Weltkrieg ist noch ne Weile entfernt, niemand kann wirklich die Konsequenzen abschätzen. Ich vermute, es wird auf jeden Fall einen großen aufstand geben, wenn eine Nation den Mars für sich beansprucht, da sehe ich im Moment das größte potential für einen Weltkrieg. Aber das dauert noch...

Antwort
von Mignon2, 73

Schon wieder die Frage unter einem neuen Nick! Ja, der 3. Weltkrieg beginnt morgen um Punkt 12.00 Uhr. Nach meinen Informationen wird die erste Bombe auf dein Haus fallen. Packe sofort deine Koffer, gehe in einen Bunker und nimm ausreichende Lebensmittel- und Trinkwasservorräte mit! :-)))

Kommentar von Ruehrstab ,

Das ist fies von Dir, 12:00 Uhr zu sagen: Du weißt genau, dass es eine Stunde früher sein wird ...

Kommentar von Mignon2 ,

Stimmt! Sorry, hatte mich geirrt. :-))))

Antwort
von Skatertipp, 69

Erstmal würden wir wir uns mit einem Krieg selber zerstören, die Menschheit würde wahrscheinlich nur noch mit Biologischen Waffen klämpfen, keiner würde einen Krieg riskieren,wenn ja wäre das wahrscheinlich endgültig der Beweis für die Dummheit der Menschen. Wir sollten das Wunder unserer Existenz Leben ,und nicht zerstören...

Antwort
von jonasNTR15, 62

Denke schon. Wann kann ich aber nicht sagen, kann bald sein kann aber auch in 300 jahren sein

Antwort
von himako333, 52

nein, denn  die alten Kriege, die alten Weltkriege haben ausgedient, entsprechen nicht mehr der Zeit.

wir leben in einer Zeit der Warlords, die mit  Kriegen  private Gewinne machen wollen, Staaten  wirken  nur im Hintergrund.

 

Antwort
von HabNFraegchen, 61

Irgendwann ja, kann aber niemand vorhersagen.

Antwort
von LarryGamerHD, 64

Anzunehmenderweise wenn der Islam ausrastet...(nichts gegen den Islam) sondern gegen die IS

Kommentar von HabNFraegchen ,

Der IS hat nicht die Waffen und Männer um die Welt zu "zerstören".

Kommentar von Fuer1Antwort ,

Wenn es gegen den IS gerichtet ist, kannst du den Islam da ganz rauslassen. Der Islam und der IS haben nichts miteinander zutun.

Radikale Fanatiker nutzen die Religion aus und ziehen sie durch den Dreck. Gläubige und nicht gläubige Muslime distanzieren sich ganz klar und öffentlich vom IS und verurteilen seine Praktiken.

Antwort
von ponter, 45

😢😥😪😪😪😪😪😭😭😭😭 

Schau mal unter dem Thema "Krieg" und scrolle dort nach unten. Diese Frage wird z.Z. mehrmals täglich gestellt. Du kannst dir also die schönste Antwort aussuchen.

Antwort
von Seidl7, 54

Mit Sicherheit. Es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit. Kann in ein paar Jahren oder aber auch erst in paar hundert Jahren sein

Antwort
von 14jojota092000, 57

Ich hoffe nicht aber es ist nicht auszuschließen.

Antwort
von Fuer1Antwort, 46

Nein, Vielleicht erst in sehr, sehr weit entfernter Zukunft.

Antwort
von Quack25, 64

Hoffen wir mal, dass es nie dazu kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten