Frage von Dennis201603, 20

Denkt ihr es könnte so etwas passieren bald?

https://youtu.be/bU1QPtOZQZU
Das ein riesiger Asteroid die Erde zerstört ?
Ist ernstgemeint , Danke

Antwort
von Xaxoon, 12

Es ist in der Vergangenheit schon immer passiert, es passiert (siehe Russland vor kurzem, wurde sogar von Dashcams gefilmt) und es wird passieren. Dass aber ein derart großer Meteor die Erde trifft, kommt alle paar Millionen Jahre vor. Also nicht zum Fürchten. Es kann aber jederzeit passieren.

Antwort
von nettermensch, 13

Wir werden fast jeden tag aus dem all beschossen. klar, ist es möglich.

Antwort
von SturerEsel, 3

Dann brauchen wir wenigstens keine Sorgen um den dritten Weltkrieg mehr machen. :)

Das ist ja kein Asteroid im Video mehr, der da die Erde trifft, das ist ja ein Kleinplanet von der Größe des Mondes oder des Pluto. Das ist sehr unwahrscheinlich! Das gab es nur bei der Entstehung des Sonnensystems, siehe "Entstehung des Mondes".

Allerdings treffen uns jeden Tag tausende Objekte, bis zur Größe eines Koffers. Die dicken Brocken hat man gut unter Beobachtung. Dennoch wird uns irgendwann wieder ein großer Asteroid (so Größenordnung 10 km) treffen. Das wars dann mit dem Homo Sapiens, wenn wir keine Möglichkeit finden, den abzulenken.

Am 15. Februar 2013 kam ein Impaktor von 20 m Durchmesser in Tscheljabinsk runter, der hatte immerhin schon ein Äquivalent von 500 Kilotonnen TNT. Wenn so einer eine Großstadt trifft ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten