Frage von Bloodsoul1998, 51

denkt ihr es gab fruher wirklich drachen?

oder gibt es beweise auf ihre exestenz ??

Antwort
von fremdgebinde, 51

Es gab wahrscheinlich niemals Drachen, meine Vermutung. Und selbst wenn, dann ist übertrieben, dass sie Feuer speien konnten. Das ist biologisch unmöglich, dann müsste das Tier ja eine brennbare Flüssigkeit im Körper haben, und das ist extrem unwahrscheinlich

Antwort
von Falkenauge120, 5

Also, Beweise gibt es nicht, aber ich denke trotzdem, dass es sie auf jedenfall gab und gibt.
Ich denke, es gibt bestimmt noch andere Welten da draußen im All, doch sind sie so weit weg, dass wir sie noch nicht erreichen können. Und vielleicht ist das auch gut so. Und wenn es da draußen Leben gibt, dann muss es ja nicht so wie bei uns ausschauen.
Das mit den feuer speien, na ja. Aber bloß weil es unsere Wissenschaft nicht erklären kann, heißt dass ja auch nicht, dass es sowas nicht geben kann.

Antwort
von gooo606, 22

drachen nein, aber dinos sehen ja so ähnlich aus

Antwort
von Branko1000, 33

Es gab Drachen ähnliche Kreaturen vor der Evolution, aber die schauen nicht so aus, wie sie heute dargestellt werden.

Kommentar von Bloodsoul1998 ,

ok ich danke dir die sache ist ich mag drachen schon seit ich klein war bin 17 und ich wollte wissen ob es diese edelen kreatuern wirklich gab ich danke dir 

Antwort
von ArtYT, 15

Bis jetzt sind keine Beweise vorhanden, dass es Drachen gegeben hat.

Antwort
von Nonplusultra739, 23

Die drachenähnlichsten Tiere, die es gab, sind wohl die Dinosaurier.

Antwort
von Nico0363, 10

Gibt es heute noch, mein Bruder ist einer 😂

Antwort
von ThomasAral, 20

ja ... gibt jetzt immer noch mini drachen:  Bartagamen, Leguane, Warane, ...

Kommentar von ThomasAral ,

In Sri Lanka gibt es noch wild lebende Warane. Die haben noch ziemlich viel von echten Drachen (außer fliegen und feuer). Hab das im Bus erlebt wie einer über die Straße gelaufen ist, ganz langsam .. der Bus ist stehen geblieben. War so eine Serpentinenabfahrt. Da kam ein einheimischer mit dem Fahrrad -- der hatte vielleicht ne heiden Angst. Hat sich nicht getraut in den Waran zu fahren, hat sein Fahrrad hingeschmissen und ist in den Wald gerannt ... LOL ...  der war gut und gerne 3 Meter lang. -- also der Waran, nicht der Einheimische ;-)

Kommentar von Bloodsoul1998 ,

ok ich danke dir sehr fur die antwort gutzuwissen das es sie tasechlich noch gibt ^^ ^^ 

Antwort
von KuehleHilfe, 38

Ich denke nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community