Frage von NAISS, 37

Denkt ihr der PC geht so?

Ich sollte einen 1000€PC mit Bildschirm für ihn zusammenstellen.

Könnt ihr da nochmal drübergucken weil so wie ich mich kenn ist da sicher irgendwo ein dummer Fehler drin.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Danke

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 18

Moin ;-)

Netzteil ganz klar das [url=http://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]

Reicht mehr als aus und ist so ziemlich das beste in seiner Preisklasse. Das Corsair ist ein Single-Rail Schweissbrenner.

Der 3000er RAMM läuft nicht au dem B150 Board. Dafür brauchhst Du ein Z170. Und warum ein µATX ?

[url=http://geizhals.de/1325629]MSI Z170-A Pro (7971-013R)[/url]

Oder, mit USB 3.1 : [url=http://geizhals.de/1368483]ASRock Z170A-X1/3.1 (90-MXB0F0-A0UAYZ)[/url]

Deutlich besserer Kühler : [url=http://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]

Das Corsair-Gehäuse ist in Ordnung. Nur sehr wenig teurer, aber nochmal eine Lige höher : [url=http://geizhals.de/1146008]Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt (NXDS3B)[/url]

Ansonsten ist die Zusammenstellungg sehr gut.

SSD würde ich die Crucial MX200 nehmen, die hat den wesentlich besseren Controller.

Muss auch keine R9 390 rein, die 380X ist schon klasse. Wenn Du ein bisschen sparen willst, kannst du einfach die Nitro 380 ohne X nehmen, ist nur seeehr wenig schwächer.

Grüße aussem Pott

Rosi

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer & PC, 22

Beim Netzteil kannst du sparen, das hier ist auch sehr hochwertig:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-Super-Flower-Golden-Green-HX...

Beim RAM reicht ein 2133er, da das Mainboard eh keinen schnelleren unterstützt:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-G-Skill-Value-4-DDR4-2133-DIMM-C...

Antwort
von axoni, 34

Sieht recht gut aus, Sockel passen, Stromanschlüsse sehen gut aus, könntest vllt mal schauen ob die Grafikkarte auch ins Gehäuse passte meine R9 390 Nitro ist stolze 31cm lang

Antwort
von Kaen011, 35

80€ Ram brauchst du nicht, ich würde auch keine SSD nehmen b.z.w. 70€ mehr einplanen. Bei einem 900€ Pc (ohne ssd) ist ein 6600 und eine r9 390 drin. Der CPU Kühler ist auch nicht viel besser als der boxed

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Kommentar von axoni ,

also heutzutage keine ssd mehr? Ich würde definitiv eine nehmen

Kommentar von Rubin92 ,

Also ich finde man brauch nicht unbedingt eine SSD, eine HDD alleine reicht, man kann sich ja im notfall immer später noch eine SSD dazu kaufen und leicht einbaun.. Aber ist wohl geschmacksache.

Kommentar von axoni ,

Naja natürlich nicht zwingend. Zwingend brauche ich auch kein Smartphone, mein Nokia 6110 reicht auch. Aber wenn man mal eine SSD hat will man sowas auch nie wieder weggeben. Meine Windows brauch z.b. vom Einschalten bis zur Benutzung ca 12sek und das auch noch nach Jahren. Bei der HDD hatte ich immer 2-4min gewartet.

Kommentar von Kaen011 ,

Durchaus, SSD ist voll im kommen und wird immer billiger. Früher haben 64gb noch 100€ gekostet jetzt kriegt man dafür das 4Fache. Wenn ich allerdings an anderen teilen sparen muss würde ich eher auf die SSD verzichten und ggf nachrrüsten.

Antwort
von Alagagus, 37

hast du da 2 mal eine HDD genommen? Und nehm lieber eine Nvidia grafikkarte. Und die festplatte mit 1 tb, nehm eine mit 2tb. 1tb ist schnell voll

Kommentar von Kaen011 ,

Nvidia hat kein Perdant zur 380x, aber egal hauptsache Nvidia oder?

Kommentar von axoni ,

und Nvidia warum? ATI hat gleichwertige Karten

Kommentar von Alagagus ,

ich würde allein schon nvidia nehmen weil bei steam in der top grafikkarten liste AMD erst bei platz 20 oder so anfängt, nvidia hängt weiter vorne, und wieso sie vorne liegt ist denke ich mal selbst erklärend

Kommentar von axoni ,

Wegen einer Liste? :D ATI hat das beste Preisleistungsverhältniss ziehen aber mehr Strom. Nvidia hat ein schlechteres Preis/Leistung verbrauchen aber weniger.

Kommentar von Kaen011 ,

Verlink mal bitte dann guck ich mir das mal an. Wieso sie vorne liegen ist eben überhaupt nicht selbst erklärend wenn man die Liste nicht kennt. Geht es villeicht um die Meistgenutzen Grafikkarten?

Dann wäre es logisch das Nvidia oben ist, weil sie der marktführer sind. Mit der Leistung hat das allerdings nichts zu tun. Aber wie gesagt schick doch mal einen Link.

Kommentar von Alagagus ,

Ja, mit der liste meinte ich auch beliebtheit.

hier ist der link  http://www.playnation.de/spiele-news/pc/beliebtesten-grafikkarten-steam-nutzer-i...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community