Frage von kylizzlemynizzl, 58

Denkt ihr, dass es Schicksal gibt?

Kurz vorab. Ich habe vor etwa 5 Tagen einen tollen Mann kennengelernt in einem club. Wir haben geredet, uns super verstanden, zusammen was getrunken und sind einfach nur die ganze Zeit zusammen gesessen. Ich hab mich außerordentlich wohl gefühlt, wie als ob wir uns schon lange kannten. Wegen nem blöden zwischenfall musste ich ungeplant gehen, die sache ist, dass wir unsere nummern nicht ausgetauscht haben und wir uns nur bei namen kennen, er weis glaube nichtmal meinen nachnamen :(. Ich nur seinen. Ich würde ihn so gerne nochmal begegnen. Ich könnte mir selbst eine reinhauen dafür, dass ich nicht daran gedacht habe nach seiner nummer zu fragen bevor ich gehe. Aber man sagt ja, man trifft sich immer 2 mal im leben. Ich hoffe das stimmt.. Wie kann ich ihn jetzt bloß nur wieder begegnen :(

Antwort
von weissnixxD, 41

Du solltest wieder in den Club gehen und hoffen das er auch wieder kommt. Vielleicht gehts ihm ja genauso.

Ich glaube außerdem nicht das es Schicksal gibt

Antwort
von nowka20, 9

---die absicht einer handlung wird dir von deinem schicksal bestimmt.

---wie du aber die auswirkungen, die dich selber treffen, auffasst, das liegt in deiner persönlichen freiheit.

---und nach deiner beurteilung der auswirkungen richtet sich dann die stärke der nächsten schicksalshandlungen, die auf dich zukommen.

---beurteilst du die auswirkung so, daß du dir selber die schuld gibst, werden die kommenden schicksalsauswirkungen gemäßigter.

Antwort
von bachforelle49, 9

Das ist kein Schicksal, sondern eine Tragikkomödie. Sei froh, daß das Schicksal es dir auferlegt hat, nochmal auf den Richtigen zu warten, denn der andere will ja gar nichts von dir

Antwort
von sledgehammer02, 34

Guck doch mal im Telefonbuch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community