Frage von Freezyxd, 113

Denkt ihr, dass es eine gute freundschaft zwischen mann und frau geben kann ohne das sich einer von den beiden verliebt?

Antwort
von Pixel231, 35

Auch ich würde sagen, dass es möglich ist. Es ist halt nur die Frage, wie lange die Freundschaft hält :P  Also, ich habe jetzt schon 5 Jahre meine beste Freundin und wir waren noch nie verliebt. Ich weis, ich kann nicht in die Zukunft schauen. Du selbst machst den Eindruck, dass dich die Liebe in einer Freundschaft nicht stören würde und es für dich, nichts ändert (was ich gut finde)...

Ich hoffe, dass ich dir immerhin ein bisschen helfen konnte

Antwort
von heart1904, 64

Das ist eher selten.
Denn es gibt ja einen Grund, warum ihr befreundet seid. Ihr mögt euch. Und irgendwann mag halt einer mehr (oder beide). Das ist leider oft so. Ich hatte auch schon viele Gute Freunde (bin w) und sind alle mit zerstörter freundschaft, weil sich einer verliebt hat beendet.

Kommentar von Freezyxd ,

wieso hast du die Freundschaft beendet, nachdem dein freund die liebe gestanden hat? ich meine selbst wenn du nicht suf ihn stehst, ihr versteht euch ja weiterhin gut :)

Kommentar von heart1904 ,

Ich habe nicht immer die Freundschaft beendet. Aber das war bei jedem gleich. Er wurde sehr aufdringlich und fragte immer, ob ich denn die Person auch liebe. Manchmal endete Sie im Streit, weil die Person nicht akzeptieren wollte, dass ich nicht in sie verliebt bin. Ich habe im moment wieder so eine Freundschaft, und die Person will sich auch jeden Tag mit mir treffen und ist sehr aufdringlich.

Antwort
von rumar, 6

Ja, das denke und glaube und weiß ich.

Schwierigkeiten können aber dann auftreten, wenn ein Liebes- oder Lebenspartner dann wegen einer solchen Freundschaft (die nicht auf Sex ausgerichtet ist) eifersüchtig wird.  

Antwort
von amdros, 24

Davon bin ich total überzeugt..und weshalb?

Weil ich bereits in der Lage war und auch bin! Freundschaft zu einem Mann kann durchaus das Leben bereichern..habe ich jedenfalls feststellen können!

Antwort
von Devlce, 63

Klar aber bei denn meisten wird aus Freundschaft mehr ;)

Kommentar von Freezyxd ,

ok 😄

Antwort
von xXkikiXx, 62

jo.. ich könnte mich niemals mit meinem besten zusammen tun.. umnd er sich auch nicht mit mir

Kommentar von Freezyxd ,

das denkst du jetzt vllt.....aber vllt empfindet er ja etwas für dich und traut es sich nur nicht zu sagen

Kommentar von xXkikiXx ,

Niemals. Ich halte es echt für ausgeschlossen, dass da mal irgendwas laufen sollte..

Kommentar von Papabaer29 ,

Haste ihn mal gefragt?

Kommentar von xXkikiXx ,

Jap! Haben da mal drüber geredet.. wir wissen mittlerweile einfach zu viel voneinander

Kommentar von Papabaer29 ,

Das muss nichts heißen. Aber gut. Lassen wir es mal gelten.

Antwort
von AllesWieser98, 38

Also ich habe 3 beste freundinnen und ich habe mich in den 15 Jahren die ich die schon kenne mich nicht einmal in eine von denen Verliebt.

Antwort
von latricolore, 43

Ja, definitiv.

Kommentar von Freezyxd ,

und woher bist du dir so sicher? :D ich bin nur neugierig ^^

Kommentar von latricolore ,

Weil ich in der glücklichen Situation bin - sogar mehrfach :-)

Antwort
von Papabaer29, 33

Nicht wenn der Mann heterosexuell ist.

Kommentar von latricolore ,

Doch, auch dann. :-)

Kommentar von Papabaer29 ,

Hmm. Es scheint Ausnahmen zu geben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten