Frage von VanessaPu, 50

Denkt ihr, dass er mir fremd geht?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich (w/18) habe mich gestern Abend mit meinem Freund (20) getroffen er meinte aber, dass er nicht so lange Zeit habe da er morgen (heute) muss. Ich war dann so gegen 22 Uhr Zuhause und habe noch gewartet bis er sich meldet, da er dies immer tut. Zu der Situation muss ich dazu sagen, dass ich mich blöderweise dazu überreden hab lassen mit ihm zu kifen, deswegen ist es mir dann Mega scheie gegangen. Ich habe ca zwei Stunden gewartet, dass er sich zurück meldet (ich hab ihn ca 10 mal angerufen, weil es mir scheie ging) darauf kam keine Reaktion. Heute morgen bin ich um 6 aufgewacht und hab ihn direkt geschrieben, da hab ich gesehen, dass er meine Nachricht um 3:21 gelesen hat und um kurz vor 4 das letzte mal online war. Jetzt hat er sein Handy aus und ich kann ihn nicht erreichen. Seit ca zwei Wochen gibt es auch eine andere in seinem Leben (sie fragt ihn ständig ob sie Party machen wollen). Ich vermute, dass er wegen ihr auch seinen Status und sein Profilbild geändert hat, was er aber auch wieder geändert hat in ein Bild von uns beiden. Ich habe die Befürchtung, dass er mit ihr Party machen war, obwohl wir uns am Anfang der Beziehung versprochen haben, keinen Kontakt zu dem anderen Geschlecht zu habeb und auch nicht fort zu gehen ohne dass es der andere weiß. Ich weiß, dass die Sache mit whatsapp scheie ist, aber dennoch habe ich meine Bedenken, dass er mir fremdgeht. Was denkt ihr? Glaubt ihr, dass er einfach so online war oder doch etwas dahinter ist? Ich bin seit ich das gesehen habe am Ende. Könnt ihr mir auch vielleicht Tipps geben, wie ich am besten mit ihm rede? Im Moment kann ich keine klaren Gedanken fassen. Wenn ihr noch Fragen habt, dann stellt sie gerne.

Ich danke euch schon in voraus.

Liebe grüße vanessa

Antwort
von GoodFella2306, 18

Es ist auf eine Art nachvollziehbar, dass gewisse Vorkommnisse dich hellhörig werden lassen. Das hat meines Erachtens noch nichts mit Kontrolle zu tun oder Misstrauen, sondern dass die Dinge die er tut, nicht zu den Dingen passen die er sagt.

Wenn du dann das Gefühl entwickelst, dass er dich anlügt um mit jemand anderem etwas zu unternehmen, ist das nicht mehr als logisch. Bei der Sache mit Whatsapp wäre ich aber vorsichtig. Wenn er wirklich nachts auf Toilette war und dann noch mal kurz nach deiner Nachricht geschaut hat, ist das kein Beweis dafür dass er "bis in die Nacht" online war, sondern nur dass er um 3:21 Uhr online war.

Ganz ehrlich, ich würde ihn noch nicht darauf ansprechen, sondern abwarten wie sich die nächste Zeit entwickelt. Wenn es dann zu noch mehr Situationen kommt die dich hellhörig werden lassen, würde ich ihn definitiv drauf ansprechen.

Antwort
von specialborder, 19

Ihr beiden seit noch sehr jung, da ist es normal das man noch nicht das Selbstbewusstsein hat.  

Ein Tipp lass ihn mal eine Weile Zappeln,  nicht anrufen,  nicht anschreiben,  nicht hingehen.  Ruft er an sagst du freundlich "schön das du dich meldest" sprichchst ganz kurz mit ihm und sagst "sorry ich muss los ich bin verabredet"  verabschiedest dich und legst auf. 

Willst du gelten mach dich selten.  

Ob er dich betrügt oder nicht kann nur er beantworten und das hängt auch davon ab was für dich bereits als betrug gilt.  

Party mit einer anderen Frau machen,  küssen wenn er gekifft hat oder Sex mit einer anderen. 

Da hat jeder schon andere Grenzen. Für mich ist es schon irgendwie betrug wenn mein Mann andere Frauen begehrt ( wenn er wach ist) . 

Für andere ist das Pille Palle ;).

Mach dir Gedanken dadrüber was du möchtest und was dir gut tut,  kein Partner der Welt kann dich glücklich und zufrieden machen. Dafür bist du ganz alleine verantwortlich. 

Kommentar von VanessaPu ,

Hattest du auch solche Probleme mit deinem Freund, wenn ich fragen darf? Wie meinst du das mit eine Weile zappeln lassen? Wie lange soll ich das tun? Für mich ist es schon betrügen wenn er eine andere nur hinterher schaut und viel schlimmer ist es für mich, dass er den Verlauf mit der anderen löscht das ist eigentlich schon betrügen für mich. Wie alt bist du denn falls ich dir mit der Frage nicht zu nahe gehe. Ich möchte eigentlich nur meine Gewissheit haben was da gestern/heute vorgefallen ist und dann werd ich weiter schauen.. Danke für deine lieben Worte ☺ hast du denn vielleicht noch Tipps für mich wie ich das in Ruhe ansprechen soll? 

Kommentar von specialborder ,

Also ersteinmal kommst du selbst zur Ruhe erst dann würde ich das ganze ansprechen. Ich bin schon Älteres Semester und hab natürlich auch schon einiges miterleben dürfen.  Bei mir und meinem Sohn.  Von der Jungen Seite kann ich nur sagen es gibt nichts abtörnenderes als eine Weinende,  klammernde Freundin die signalisiert ohne ihn nicht glücklich zu sein. 

Ich als Frau kann dir sagen es ist nicht leicht dem Mann das Gefühl zu geben das er sich um uns Bemühen darf und zwar immer.  Die meisten Jungen wollen keine Frau wo sie das Gefühl haben kontrolliert und unter Druck gesetzt zu werden. 

Es gibt da auch kein Rezept wie lange ein Mann in Jagdlaune ist. 

Du solltest vielleicht mal versuchen etwas lockerer zu werden.  Das wird schon werden

Kommentar von specialborder ,

"Für mich ist es schon betrügen wenn er eine andere nur hinterher schaut "  das wirst du nicht dauerhaft verhindern können da solltest du lockerer werden. 

Es ist natürlich auch mal zu schauen.  

Kommentar von Nashota ,

 kein Partner der Welt kann dich glücklich und zufrieden machen.

Wozu dann Beziehungen? Nur zum Wäsche waschen, kochen und putzen?

Sicher kann ein Partner einen glücklich und zufrieden machen. Nämlich dann, wenn man sich bei ihm angekommen und wohlfühlt.

Man muss nur auch mal mit sich allein etwas anfangen können und sich auch selbst mögen. Das hat aber nichts mit deiner Aussage gemeinsam.

Kommentar von specialborder ,

Nein, du kannst zwar mit einem Partner glücklich und zufrieden sein.  Aber ist der Partner nicht dafür verantwortlich.  Das muss schon aus dir selber kommen. Wenn du neutorisch unglücklich bist kann das ein Partner nicht dauerhaft ändern.  Ich zb brauch keinen Mann um Glücklich zu sein aber trotzdem bin ich es mit ihm. 

Und Wäsche Waschen kann meine bessere Hälfte genauso wie ich. Dafür brauchen wir uns nicht.  Wir sind nicht abhängig von einander sondern wir entscheiden uns ständig füreinander.  Wir wollen zusammen sein und wir wollen uns treu sein.  

Und wenn es Probleme gibt wollen wir Sie miteinander lösen aber bin ich nicht für sein Glück verantwortlich genausowenig ist er für mein Glück verantwortlich. 

Genausowenig sind wir gegenseitig für Unglück verantwortlich. 

Natürlich ärgert man sich ab und an mal über den anderen aber dann spricht man dadrüber oder überlegt ob es vielleicht doch mehr mit mir zu tun hat als mit meinem Partner.  

Antwort
von Cinaeco, 13

Ich würd ihn drauf ansprechen. Notfalls vor seiner Tür wenn er nicht ran geht. wahrscheinlich wird er dir dann ausweichend die fragen beantworten oder so tun als ob nichts wäre. Wenn er sich so abweisend verhält steckt sicher was dahinter. Dann würde ich ihm klipp und klar ne grenze setzen, entweder du sagst was Sache ist oder wir machen Schluss, da so keine Beziehung funktioniert. Wenn du nicht so hart sein willst, dann würde ich abwarten und ihn ignorieren bis er sich meldet, das musst du dann eben durchhalten dann.

Kommentar von VanessaPu ,

Ich bin nicht so der Typ Mensch für deine beiden Vorschläge 😅 was würdest du davon halten, wenn ich ihn an einen schönen Platz locke und dann dort mit ihm rede, ohne das er mir ausweichen kann? 

Kommentar von Cinaeco ,

er kann immer weg von dir gehen, egal wo du mit ihm hingehst :) Wenn du weißt was du machen willst, warum fragst du dann :D machs wie du für richtig hälst :)

Kommentar von VanessaPu ,

Das ist mir auch klar 😅 ich weiß nicht ich kann keine klaren Gedanken fassen, ich fühle mich im Moment so leer. 😁 mich würde aber noch interessieren, wie du die Sache angehen würdest.. Was du zu ihm sagen würdest und mit welcher Wortwahl 😅

Kommentar von Cinaeco ,

ok, na dann viel glück beim wieder voll werden :'D... nein spaß gute Besserung. Also du lockst ihn in den Park als bsp. wo nicht so viele leute sind. ihr habt davor sicher bisschen smaltalk gemacht. Dann versuchst einfach den drauf anzusprechen warum er sich nicht melden konnte ob was passiert sei oder so. Dann müsste er ja schon irgendwas von sich geben. wenn er ruhig ist kannst ihn ja fragen was es mit dem Mädchen auf sich hat, bzw ob er dir was verschweigt oder ähnliches. wenn er nicht ruhig ist macht es wohl keinen sinn drüber zu reden da ihr eher streiten werdet. also würde man das wohl vertagen müssen sag ich mal. naja so würd ich ran gehen denk ich in der situation

Antwort
von selena15y, 27

Wie lange seit ihr denn schon zusammen? Erstmal ist das ja kein Grund dass er gleich fremdgegangen ist. Durchaus kann es sein dass dein Freund mit ihr Party gemacht hat , ohne dir etwas zu sagen. Ist natürlich blöd für dich aber Vllt hatte er einfach mal Lust auf was anderes (kommt drauf an wie lange ihr schon zusammen seit) und wollte dich damit nicht belasten oder wollte dass du dir keine Sorgen machst. Treff dich mit ihm sobald sein Handy wieder an ist, wird er sich bestimmt melden. Und dann frag ihn ganz normal wo er war und dass du dir sorgen gemacht hast oder so. Wenn er ein Mann ist würde er es dir sagen wenn er fremdgegangen wäre. Aber jetzt mach dir erstmal ein Kopf, Vllt ist das ganze auch einfach ein Missverständnis. Ich wünsche dir nich viel Glück!

Kommentar von VanessaPu ,

Wir sind seit kurzem 10 Monate zusammen, also noch nicht lange. Mein Problem liegt darin, dass ich nicht in Ruhe mit ihm reden kann, aus mir platzen dann immer tränen raus, die ich leider nicht kontrollieren kann. Danke dir! ☺ 

Kommentar von selena15y ,

Tränen sind ja in Ordnung. Dann merkt er wie verletzt du bist, weil er sich nicht gemeldet hat. Die Hauptsache ist, dass du ihn erstmal nicht anschreist.

Kommentar von VanessaPu ,

Anschreien tu ich ihn nicht, ich bekomm dann eher keinen Satz aus mit heraus.. Meinst du soll ich das mit ihm am Telefon besprechen oder mit ihm an einen schönen Platz fahren und ihn dann damit konfrontieren? 

Kommentar von selena15y ,

Ich würde es persönlich machen. Dann merkst du auch wie er sich verhält und ob er dir etwas verheimlicht.

Kommentar von VanessaPu ,

Okay danke dir ☺ hättest du vielleicht noch Tipps für mich wie ich mich bis dahin 'ruhig stellen' kann? Das alles zerrt so an mir und bin richtig aufgewühlt 😌

Kommentar von selena15y ,

Denk daran, dass er vllt gar nicht fremdgegangen ist vielleicht hilft das ja

Kommentar von VanessaPu ,

Okay das werde ich machen. Wenn du willst, melde ich mich sobald er sich gemeldet hat. Danke dir ☺

Kommentar von selena15y ,

Klar gerne:)

Antwort
von Samika68, 16

Nur, weil er nicht gleich auf Anrufe oder das Anschreiben reagiert hat, geht er gleich fremd?

Vielleicht hat er geschlafen, ist um kurz nach 3 Uhr aufgewacht, weil er pinkeln musste und hat dann auf sein Handy geschaut, bevor er sich wieder hingelegt hat...

Wieso sperrt Ihr Euch in Eurer Beziehung so ein? "Keinen Kontakt zum anderen Geschlecht"???

Habt Ihr gegenseitiges Vertrauen, oder nicht? Falls nicht, solltest Du deine Einstellung und Eure Beziehung mal überdenken.

Kommentar von VanessaPu ,

Das unterstelle ich ihm auch nicht. Es geht mir allein darum das er mir gesagt hat, dass er heute arbeiten muss und deswegen nicht so lange mit mir was macheb kann das verstehe ich ja. Aber was ich nicht verstehe ist, dass er anscheinend Dauer online war und das spät nachts. Mir ging es sch**ße und das hab ich ihm auch gesagt bevor er mich heimgefahren hat und dennoch hat er mich ignoriert vor allem weil er ja davor noch online war und meine Nachrichten gelesen hat. Wir "sperren" uns nicht ein, es war uns beiden ein Anliegen und wenn es für uns beide so passt dann ist doch gut. Wir vertrauen uns blind, dennoch hat dieser Vorfall in mir misstrauen ausgelöst was auch meiner Meinung nach verständlich ist. 

Kommentar von Samika68 ,

Wir vertrauen uns blind

Und deshalb kontrollierst Du, zu welcher Zeit und wie lange er online ist, oder war...

Kommentar von VanessaPu ,

Ich habe ihn nicht kontrolliert, ich hab heute gesehen, dass er um kurz vor vier noch online war und hab dann nachgeschaut wann er meine Nachrichten gelesen hat und das war um 3:21.. Ist doch klar, dass man da stutzig wird und nachschaut, dass würde ich aber nicht kontrollieren nennen.

Antwort
von Nashota, 14

Mal von anderen Kontakten abgesehen, scheint er einen fragwürdigen Lebenswandel zu führen. Was willst du von einem Typen, der sich offensichtlich ständig die Birne wegschießt mit Kiffen und dann wohl auch Alkohol?

Das ganze Profilbild-und Statusgehopse ist zwar Kinderkram. Aber hatte er sich wieder als Single dargestellt?

Du solltest dich mal erstens nicht so abhängig von ihm machen, sondern selbst auch Spaß ohne ihn haben. Und zweitens solltest du ihm klarmachen, dass du dich nicht verarschen lässt.

Kontakte zu anderen Leuten kannst du ihm nicht verbieten. Aber wenn er mit dir eine Beziehung hat, dann sollte ihm diese Tatsache auch vom Sinn und Inhalt her etwas sagen und bedeuten.

Kommentar von VanessaPu ,

Er kifft wenn überhaupt einmal im Monat, da er keinen Alkohol mehr trinken möchte und dann auch nur wenn er alleine ist, oder mit mir unterwegs ist. Anfangs fand ich es schlimm, dass er das tut aber mittlerweile find ich es besser als Alkohol zu trinken. Wir haben beide unser Facebook gelöscht, davor hat er aber angegeben, dass er in einer Beziehung mit mir ist. Ich habe auch Spaß mit meinen Freundinnen, nur dieses Verhalten ist echt unter aller Sau, es macht mich nicht direkt sondern eher eine Mischung aus Enttäuschung und Wut. Wie soll ich mit ihm am besten darüber reden ohne dass ich ihn zu sehr anmecker? Danke, für deine Antwort ☺ 

Kommentar von Nashota ,

Kiffen ist nicht besser, als Alkohol zu trinken.

Was hast du ihm denn heute morgen geschrieben?

Kommentar von VanessaPu ,

Darüber kann man sich streiten, dass gehört jetzt aber nicht hier zum Thema. 

Ich hab ihm zwei Nachrichten geschickt. Die erste 'guten Morgen mein Schatz ❤' und die zweite 'wieso hast du dich denn gestern nicht mehr bei mir gemeldet? '

Kommentar von Nashota ,

Dann warte seine Reaktionen erst mal ab.

Kommentar von VanessaPu ,

Das werde ich machen, wenn er sich überhaupt noch meldet.

Kommentar von Nashota ,

Hinterherkriechen musst und solltest du ihm jedenfalls nicht.

Kommentar von specialborder ,

Genau das lässt du in Zukunft am besten...  Lass ihn den ersten Schritt tun.  Und dann keine Fragen die er wie ein Vorwurf werten kann.  Dann zieht er sich nur noch eher zurück

Antwort
von Himmelswolke, 10

Ich weiß nicht wie lang das bei euch schon geht,das hast du auch nicht geschrieben aber es könnte was dran sein. Es kann aber auch sein das er heute wirklich raus müsste. Am besten du sprichst ihn drauf an. 

Kommentar von VanessaPu ,

Wir sind seit 10 Monaten zusammen, also noch nicht allzu lange. Aber da stellt sich wieder die Frage, warum er so spät nachts noch online war.. Ich bin am Ende mit meinem Latein 😌

Kommentar von Himmelswolke ,

Ihr seit erst seit 10 Monate zusammen da kann sich leider vieles noch an den Gefühlen ändern. Wahrscheinlich war er wirklich feiern,das ist dann blöd weil er dich dadurch angelogen hat. Aber das hätte er dir auch einfach sagen können. Weshalb er noch so spät on war,kann ich dir nicht sagen aber wenn du schon sagst das er eine andere kennen gelernt hat und mit ihr öfters Party gemacht hat dann kann es auch nahe liegen das er sich auch so mit ihr trifft oder Sachen unternehmt.

Antwort
von Otaku2001, 15

Kann sein :/ ich würde ihn darauf ansprechen

Kommentar von VanessaPu ,

Wie würdest du das am besten handhaben? 

Antwort
von fusselchen70, 9

Ja, ich denke, das er fremd geht. Ist nur so ein Gefühl von mir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community