Frage von Helfer23, 40

Denkt ihr, dass das Leben durch das Glück oder durch das Schicksal bestimmt wird?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bachforelle49, 11

Glück oder Pech - das ist Auslegungssache, aber du kannst es auch weglassen, denn dein Schicksal ist dir auch ohne genannte Faktoren .. .. eben dein Schicksal, selbst wenn du dran bastelst, ist es dein Schicksal. Warum fragst du nicht, ob dein Charakter, dein Geist, dein Denken nicht maßgebend für dein Schicksal sind? Mag sein, daß dies durch einen Lottogewinn negativ wie positiv beeinflußt wird, aber dann ist es auch dein Schicksal, auch wenn du Mist baust. Also laß dein Denken frei sein und schieb dein Schicksal nicht auf Glück und Pech. Die können gewissermaßen nichts dafür, wenn du schlecht oder gut denkst.. Bastel lieber an deinen Charakter

Antwort
von Andrastor, 19

Es gibt kein Schicksal, denn das würde bedeuten das wir keinen freien Willen hätten und dies wiederum würde einem Schicksal die Daseinsberechtigung nehmen.

Glück gibt es nicht. Es gibt nur Ereignisse die man als "Glück" oder "Unglück" bewerten kann, dies jedoch rein subjektiv und vom Blickwinkel abhängig.

Antwort
von JTKirk2000, 13

Ich glaube weder an das Glück, noch an das Schicksal, sondern nur an das Zusammenwirken der Konsequenzen der Entscheidungen aller direkt und indirekt einwirkenden Individuen. Anders ausgedrückt: Jeder ist seines eigenen "Schicksals" Schmied (aber jeder beeinflusst dabei auch die Entwicklung Anderer).

Antwort
von Tragosso, 22

Nichts von beidem. Eher durch Zufälle und bestimmte Umstände die durch gewisse Ereignisse ausgelöst/in Gang gebracht werden.

Antwort
von Virginia47, 10

Weder noch. 

Es heißt: Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Und da ist sehr viel dran. 

Man kann sich nicht auf das Glück oder das Schicksal verlassen, weil es eher nur Begriffe sind, die es in der Realität nicht wirklich gibt. Es gibt kein Glück und kein Schicksal. Sondern nur das, was man daraus machen kann. 

Für manche ist es schon Glück, jeden Tag aufzustehen. Andere denken sie haben kein Glück, weil ihnen nichts in den Schoß fällt. 

Antwort
von nowka20, 5

das leben wird durch schicksal und freiheit bestimmt

Antwort
von comhb3mpqy, 9

Ich glaube, dass das Leben von Gott bestimmt wird.
Wenn man einige Gründe/Argumente wissen will, warum ich an Gott glaube, dann kann man mich fragen oder auf mein Profil gehen. :)

Antwort
von TheMentaIist, 19

Durch keins von beidem. Das Leben wird bestimmt, aus dem was man aus ihm macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community