Frage von Topic127, 70

Denkt ihr das was in Köln passiert ist, wiederholt sich?

An Silvester gab es ja so Übergriffe auf Frauen und meine Mutter verbietet mir allein in die City zu gehen...Was denkt ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FragaAntworta, 41

Belästigungen können immer und überall passieren, dass ist eine abstrakte Gefahr, denn nicht jedem/jeder passiert das ständig und überall, nun einfach alles zu vermeiden was zu solchen Gefahren führen kann, würde eine Einschränkung für Deine Lebenqualität bedeuten. Natürlich hat Deine Mutter die Pflicht/Recht Dich vor Schaden zu bewahren und möchte Dich nur schützen. Also nein, ich denke nicht das es sich in nächster Zeit wiederholt.

Kommentar von dandy100 ,

Darauf zu bestehen die eigene Lebensqualität nicht einschränken zu wollen, nützt einem im Notfall ziemlich wenig.....

Kommentar von FragaAntworta ,

In einem abstrakten Notfall, ansonsten hätten wir hier schon einen Bürgerkrieg. Vermutlich wird man eher überfahren, als Missbraucht. Und all das gab es schon vor Köln.

Kommentar von dandy100 ,

Sorry, aber das was an Silvester passiert ist, gab es in Deutschland in diesem Ausmass als konzertierte Aktion noch nie - das hat die Polizei wirklich hundertmal in den Medien betont - und die sind, gerade auch in St. Pauli, Kummer gewöhnt.

Das ist schon einen ungeheure Verharmlosung, zu behaupten, sowas hätte es immer schon gegeben.

Kommentar von FragaAntworta ,

Aha, schon richtig, aber erstmal ist momentan nicht Silvester, zweitens gab und gibt es in Deutschland immer noch Vergewaltigungen und gerade auch in ausgelassener Stimmung, siehe BKA Statistik 2001 bis 2015.

Das einzige was eigentlich zählt ist doch eher jede Gewalttat ist zu verurteilen, das sind aber auch die gemeldeten 10 bis 9 pro Hunderttausend in den Jahren 2001 bis 2015.

So jetzt die Behauptung von Dir, das ich es Verharmlose, ich kann nicht erkennen woran Du das festmachst? Etwa daran das ich von eingeschränkter Lebensqualität spreche? Findest Du es besser nicht mehr vor Angst auf die Straße zu gehen? Möchtest Du jede Frau einsperren? Oder mit einer Burka tarnen?

SInd die Frauen jetzt, Deiner Meinung nach, daran schuld? Und wie kommst Du darauf, dass es das vorher nicht gab? bis zu 10000 Vergewaltigen jedes Jahr in Deutschland? Amtlich belegt. Und das ist nur die Zahl der gemeldeten Fälle.

Also was ist Dein Vorschlag? Pfefferspray ist Deine Lösung? Wunderbar, aber nur wenn man die Zeit hat es zu verwenden.. und was machst Du wenn der schneller ist?

Andererseits gibt es im Moment (Stand 25.01.2016, Quelle: http://www.rp-online.de) nur 90 Anzeigen, davon eine Vergewaltigung. Also gegen was schützen? Einer abstraktern Gefahr, wie ich bereits geschrieben habe.

Aber was war das Ergebnis nach Silvester? Ausländer werden durch deutsche Städte gejagt und geschlagen.

Fazit wäre wohl: Gewalt gegen Frauen und Männer ist zu unterlassen. Gewalt von Opfern gegen Tätern, geht nach hinten los, wenn man es nicht gelernt hat, und wir können alle Opfer werden.

Kommentar von Dahika ,

Dann geh mal auf´s Oktoberfest.

Antwort
von FooBar1, 24

Ich halte es für übertrieben und schlimm, dass wir deswegen unser Leben ändern. Aber in deinem Fall entscheidet nunmal deine Mutter

Antwort
von dandy100, 33

Tja, Hellseher sind wir alle nicht, aber natürlich kann sich sowas auch wiederholen - die Leute, die daran beteiligt waren, laufen ja weiter frei herum.

Was würdest Du tun, wenn Du eine Tochter hättest?

Kommentar von Topic127 ,

Ihr nicht alles verbieten! 

Kommentar von dandy100 ,

Wieso denn alles? Du sollst doch nur nicht alleine in die Stadt gehen. Schlag Deinen Eltern doch vor, Dir ein Pfefferspray zu kaufen, dann fühlen sie sich bestimmt sicherer - und Du auch, denn ganz so locker würde ich das an Deiner Stelle nicht sehen, vor allem jetzt in der Karnevalszeit nicht, da wären Übergriffe wie in Köln noch viel einfacher und nicht mehr zu verfolgen.

Kommentar von Topic127 ,

Soll ich im Falle eines Falles dann wie wild mit meinem Pfefferspray rumsprayen und dann wegrennen? Aber ich bin voll langsam in Sport :O Soll ich um mich schlagen wie ne bekloppte und brüllen? Oder soll ich mich mit worten wehren? Aber das würde die bestimmt total provozieren...

Kommentar von dandy100 ,

Wieso denn wild um Dich sprayen? Du merkst ja wohl, ob Dich jemand angreift und Dir zu nahe kommt - da reicht ein einziger Spraystoß, um denjenigen zusammenbrechen zu lassen. Wichtig ist ein Spray mit konischen Stoß und nicht mit Nebel - sonst knockt man sich nämlich selber aus.

Tatsächlich verletzen tut man mit diesen Sprays nicht und bei Gefahr im Verzug ist es erlaubt, sie anzuwenden.

Du kannst Dir das hier mal ansehen, das ist äusserst effektiv und diese Sprays sind nicht umsonst momentan fast überall schon ausverkauft:

https://www.youtube.com/watch?v=bzO5zTy43ZE

Kommentar von FragaAntworta ,

Du merkst ja wohl, ob Dich jemand angreift und Dir zu nahe kommt - da reicht ein einziger Spraystoß, um denjenigen zusammenbrechen zu lassen..

Wenn man genug Zeit hat, und auch noch im Getümmel den richtigen erwischt und das Spray auch schon in der Hand hat. Die Zeit um es zu ziehen und zu verwenden ist entscheidend, der Angreifer ist immer im Vorteil, denn er hat bereits die Absicht und die Zeit der Vorbereitung hinter sich, und man kann ja nicht tatsächlich jeden ansprühen der da zufällig zur Bedrohung werden kann.

Kommentar von dandy100 ,

Klar, dass mit dem Spray funktioniert natürlich nur, wenn man es griffbereit zusammen mit den Händen in der Manteltasche hat - so ist ja auch gedacht, das ist doch aber kein Problem, vor allem jetzt im Winter, wo man ja sowieso eine Jacke oder Mantel trägt.

Was die Bedrohung betrifft, denke ich schon, dass diese durchaus einschätzbar ist, denn ein potenzieller Angreifer stürzt sich ja nicht unbedingt sofort auf jemanden, sondern nähert sich erstmal, so dass es noch möglich ist, denjenigen anzusprechen - sollte derjenige darauf schon nicht reagieren und sich weiter nähern, ist das ja schon mal ein deutliches Zeichen, das jemand nichts Gutes im Schilde führt.

Bei den Vorfällen in Köln, wo Frauen umringt wurden, hätte ihnen ein Pfefferspray jedenfalls sicher geholfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten