Denkt ihr das wäre ein guter gaming PC(Bild)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Moin Panzer,

das Gehäuse ist ein Joghurtbecher, Netzteil reicht ein gutes 500 Watt Modell mehr als aus, das Z170 Board ist für einen Non-K CPU oversized, das reicht das MSI Z170A-Pro, dazu dann direkt 3000er RAM.

Der Katana 4 taugt nix, besser den Alpenföhn Ben Nevis nehmen.

Keine GTX970 mehr nehmen, ist veraltet.

Nimm eine von den neuen AMD RX480, die Custom-Modelle sollten am 19.7. auf den Markt kommen.

https://www.google.de/search?q=rx480+news&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&ei=2K2CV_2nGOmA8QeY97a4AQ

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, da ich denke das du es bei agando hergestellt hast ist es eigentlich gar nicht mal soo schlecht. Allerdings würde ich dir mifcom mehr empfehlen da du dort die PC teile billiger bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein GTX 970 ist nicht mehr zu empfehlen und ein Z-Mainboard nicht nötig. Auch ist ein Soundchip heutzutage auf jedem Mainboard drauf, sodass die Soundkarte optional ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas überteuert und nicht gerade die beste Kompobennten wahl^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein da Grafikkarte verbesserungswürdig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht, was die USB-Speicher-Angabe soll (8 GB) ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8 GB RAM ist gut. Schau immer RAM an. Er ist für Geschwindigkeit verantwortlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung