Denkt ihr das verheilt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt immer davon ab, wie tief die Wunde und an welcher Stelle sie ist.

An Fingern, die man ja dauernd bewegt und mehrmals am Tag wäscht, dauert das in der Regel etwas länger als anderswo.

Sobald die Wunde nicht mehr blutet, solltest Du Heilsalbe (Bepanthen) dünn drauf schmieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh damit kenne ich mich bestens aus....
Also erstmal hast du die Wund gereinigt und desinfiziert? Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Teebaumöl gemacht. Stinkt abartig aber es hilft. Du kannst einen Umschlg damit machen oder du setzt ein Lösungsbad an und hälst den Finger ein paar Minuten rein. Ich bevorzuge die Umschläge. Das Teebaumöl zieht die Entzündung raus. Sollte spätestens in 2 Tagen erheblich besser sein. Wenn nicht geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung