Denkt ihr das sowas möglich ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schlagen geht gar nicht. Ruf doch mal die Nummer gegen Kummer an 116111, die können dir am besten sagen, wie du vorgehen kannst. Sie ist kostenlos, und die Menschen dort sind auf diesem Gebiet besonders qualifiziert. Sie zeigen dir die richtigen Schritte, Jugendamt, Polizei oder Beratungsstelle usw. Viel Erfolg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einfach ist das leider nicht, da du noch nicht volljährig bist, benötigst du für alles die Unterschrift deiner Eltern, ob sie dir die jedesmal geben, ist aber fraglich.

Du kannst auch das Jugendamt einschalten. Wenn du geschlagen wirst, dann kannst du sofort die Polizei rufen, sie unternimmt dann alles weitere und informiert auch das Jugendamt, du kannst sagen, das du nicht mehr nach Hause möchtest.

Vielleicht hast du Glück und das Jugendamt kann dich in einem betreuten wohnen unterbringen.

Alles Gute für dich.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benötigst die Unterschrift deiner Eltern unter dem Mietvertrag. Du benötigst die Unterschrift deiner Eltern unter deinem Ausbildungsvertrag - du bist minderjährig. Du kannst ausziehen und umziehen, wenn du volljährig bist.

Wenn du meinst du wirst misshandelt, dann geh zum Jugendamt und bitte darum ins Heim aufgenommen zu werden. Ich denke es liegt wohl ehr an deinem Verhalten und du hältst dich nicht an die aufgestellten Regeln. Die Geschichte mit den Schlägen wird auch um einiges übertrieben sein. Ansonsten wende dich an das Jugendamt, geh zur Polizei und erstatte Anzeigen wegen Misshandlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung