Denkt ihr das die der IS Massenvernichtungswaffen baut und auch bald einsetzt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Jetzt gehe mal in den Schuppen hinter der Scheune und baue ein funktionierendes Maschinengewehr. Schaffst du das?

Jetzt sollen irgendwelche in der Wüster mit den ickups herumfahrende Milizen Massenvernictungswaffen bauen? Sie können höchsten evtl. noch Chemiemunition erbeuten oder geliefert bekommen. Aber das macht den Brei auch nicht fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt versuchen die eine Massenvernichtungswaffe zu bauen und werden die dort hinschicken wo die meisten Leute sind,aber dafür bräuchten die schon ein paar mehr,wenn sie z.B die Massenvernichtungswaffe auf Europa schicken wird USA etc. genau das gleiche auf IS machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das steht heute sogar in den Nachrichten, dass die Gefahr derzeit so groß ist wie nie zuvor. Sarin und noch ein anderes Mittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas Primitives wie Senfgas oder Phosgen sollten die mit etwas Anstrengung durchaus produzieren können. Ich erwarte aber nicht unbedingt einen Einsatz auf europäischem Boden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, die Tage das IS sind gezählt. Die USA ist derzeit sehr Aktiv dort.

Schau mal zwischendurch CNN oder so, dort wird fast täglich darüber berichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
07.07.2016, 14:40

Dem IS gehts noch gut genug. Den IS zu besiegen ist sicher nicht das vorrangige Ziel der USA.

1
Kommentar von bogatyr
07.07.2016, 16:06

Russen haben in wenigen Monaten mehr erreicht, als die US geführte Koalition in drei Jahren.... Ich finde es sehr interessant wie die USA und deutsche Foto Flieger es beenden möchten.....

0

Hallo,

hier in Deutschland gibt es verschiedene Institutionen, die versuchen derartige Versuche zu Unterbinden. Ob sie welche haben oder nicht, kann man nicht wissen. Jetzt zu spekulieren und so Angst und Panik zu verbreiten ist nicht sinnvoll.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlearixGF
07.07.2016, 14:27

Beantowrtet aber meine Frage nicht

0

Im Moment haben die bei weitem nicht das Know-How oder die Ressourcen. Bereits mit der einfachsten Variante, chemischen Waffen im noch kleinen Maßstab haben sie Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
07.07.2016, 14:28

dazu benötigt man nur das material. und das kann man auch kaufen wenn das notwendige geld da ist.

um eine schmutzige plutoniumbombe zu bauen benötigt man ausser dem plutonium nicht viel

0
Kommentar von bogatyr
07.07.2016, 16:07

Woher weißt du das?

0

Nein, das denke ich nicht. Wenn er welche hätte, und sie auch dort einsetzen könnte, wo es ihm zweckdienlich erschiene, dann würde er es da machen, wo man seit 9/11 mit solchen Angriffen rechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlearixGF
07.07.2016, 14:29

Okay. Was denkst du wo würden die hinschiessen xD

0

Nein, der IS ist zu "dumm" dafür.

1. Sie haben nicht die nötigen Ressourcen für sowas

2. Sie sind momentan sowieso komplett am a***, haben ihre eigenen Probleme, werden bombardiert etc sieht nicht gut aus für sie außer für die die sich verstecken und dann die Anschläge ausüben -.-

Das heißt ohne die Hilfe eines anderen Staates würden sie es niemals hinkriegen und falls doch dann würde es trotzdem auffliegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bogatyr
07.07.2016, 16:09

Jab die IS ist sowas von dumm, deswegen stehen die seit Jahren stand....

0
Kommentar von simoncomputer
08.07.2016, 20:10

Täusch dich da mal nicht. Die IS ist nicht ´Dumm´. Die is hat so viele studierte Leute.

0

Was möchtest Du wissen?