Frage von GXleif, 45

Denkt ihr Australien koennte Krieg mit China in der zukunft fuehren?

Australien ist ein sehr Rohstoffreicher Staat, an dem sind die Chinesen bestimmt interresiert, man muss sich alleine mal angucken wievielen Streitereien China und die Pazifik Staaten haben und das alles wegen Rohstoffreichen Inseln.

Die Frage also: Koennte China in der Zukunft Krieg mit Australien fuehren? Und wann waehre das soweit? Weil ich waere gerne nochmal in Australien gewesen vor der grossen Apokalypse.

Haette China bei diesem Krieg ueberhaupt eine Chance? Ich meine der gesamte Westen wuerde dann dort eingreifen weil die ja auch die Rohstoffe haben wollen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MarcelBerling, 11

Ich äußere mich mal nicht primär zur Möglichkeit eines Krieges Zweier Staaten, denn ich sehe keinen Grund für eine militärische Auseinandersetzung zwischen China und Australien.

Zur Frage ob China eine Chance hat:
Ja natürlich! Australien "hätte" zwar starke Verbündete wie die USA und damit wohl auch die gesamte NATO ( z.B. Großbritannien, Deutschland, Frankreich Schweden, die Benelux Staatem usw.) trotzdem hat China die größte Arme der Welt, was die Anzahl der aktiven Soldaten betrifft. Zudem hat China einen permanenten Sitz in der UN und ich wäre mir nicht sicher wie Russland sich diesbezüglich verhalten würde. Falls Sie sich auf die Seite Chinas schlagen würden, hätten wir wohl einen dritten Weltkrieg. Japan, Thailand und Indonesien müssten wohl als erste dran glauben.

Das alles finde ich aber sehr unwahrscheinlich. Da es aber auch zu einem Einsatz von Atomwaffen kommen würde, könnte niemand sagen, wer mehr oder weniger "siegreich" dastehen würde.
Man müsste Ausserdem noch den Weltmarkt beachten, fast alle Nationen produzieren viele Güter in China. Eine weltweite Wirtschaftskrise wäre die Folge!

Aber da China solange dies besteht wohl niemals Australien, oder einen anderen Staat mit solch starken Verbündeten den Krieg erklären würde, brauchen wir uns darüber denke ich keine Sorgen zu machen

Antwort
von Luca2698, 26

So schnell geht das ganze nicht. Das ist nicht mehr wie früher, dass man mal schnell ein Krieg führen kann, wenn ein Land mal eben paar Rohstoffe haben will.

Die ganze Welt ist vernetzt, jede Handlung hat eine Konsequenz. Wenn China Australien morgen den Krieg erklären würde, was glaubst du wie Amerika reagieren würde, was glaubst du wie Deutschland, Frankreich, England etc. reagieren würden.
China ist ein Land, welches von Exporten lebt. "Made in China" sagt dir bestimmt was. China setzt seine ganzen Kontakte und Beziehungen nicht für sowas aufs Spiel. China ist nicht dumm, den Rest der Welt gegen sich aufzubringen

Antwort
von archibaldesel, 26

Nein, die Chinesen kaufen die Rohstoffe in Australien einfach. Das ist deutlich billiger als ein Krieg, und die Australier verbrauchen ihre Rohstoffe ja eh nicht.

Antwort
von AntiBan, 29

China wird in Zukunft wohl eher im Dienstleistungssektor die Macht uebernehmen. 

Kommentar von DitmarMD ,

Genau, die Chinesen machen das mit ihrer Wirtschaft. Da führen sie den Internet-Krieg durch Hacker und andere Spezies. Da brauchen sie keine Waffen, sondern gehen ganz subtil vor.

Kommentar von AntiBan ,

Ja chinesisen sind einfach viel billiger und sind mindestens genauso gut. dazu kommt dass solche "illegalen" aktivitaeten vermutlich noch geheim von der regierung unterstuetzt werden. Das was bei uns der Bnd ist sind dort staatlich gefoerderte hacker kollektive die mit den gleichen tools arbeiten aber sich an keine regeln halten muessen... Sowas ist einfach viel effektiver zumal die chinesen in sachen effektivitaet sowieso in allen berreichen die nase vorn haben

Antwort
von Fuchssprung, 16

Die Chinesen sind nicht auf Eroberung ferner Länder aus. Sie legen die Hand auf ein paar unbewohnte Inseln oder sie schaffen Inseln im flachen Wasser um ihren Anspruch geltend zu machen. All das machen sie ohne dass es zu Kampfhandlungen kommt. Wenn es doch einmal zu einem bewaffneten Konflikt kommt, versuchen die Chinesen ihn klein zu halten und den Schaden zu begrenzen. 

Einen Brocken wie Australien könnten sie nicht schadlos schlucken. Natürlich würden sie es schaffen, aber nicht ohne erhebliche Blessuren. Sie müssten damit rechnen dass die USA und Europa sie vom Welthandel ausschließen. Damit würde ein Krieg gegen Australien das Hundertfache kosten. So viel ist dieses Stück Wüste nicht wert. Auch nicht mit all seinen Rohstoffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community