Frage von Jozudenhannes, 40

Denkt ihr auch über soviele Dinge im Leben nach?

Habe mir schon öfters vorgestellt, wie das Leben im Rollstuhl oder allg. als Mensch mit Spastiken ist?(soll nicht Feindlich klingen) Habe mich auch schön öfters gefragt wie Menschen, Menschen töten können? Habe öfters überlegt, wie mein Leben wär, wenn mein Vater sterben würde (enges Verhältniss zu meinem Dad) Habe mich öfters gefragt wie die Rastafaris leben? Wie Ureinwohner in Hawaii ihr Leben gestalten? Wie es ist die Unendlichkeit zuspüren? Macht ihr sowas auch ab und zu?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Jozudenhannes,

Schau mal bitte hier:
Freizeit Gesundheit

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit & Psychologie, 5

Hallo Jozudenhannes,

ja, ich denke auch manchmal über so viele Dinge nach. Aber ich habe nicht den Eindruck, dass das bei allen Menschen so ist.

Ich halte solche 'Gedankenspiele' auch für sehr interessant und lehrreich, insofern, dass sie z. B. die Empathie erhöhen können, dass es einen auf Ideen bringt etwas nachzuforschen, was man nicht weiß, weil es den geistigen Horizont erweitert, es eine gute Vorbereitung auf künftige Situationen sein kann, etc.

Unendlichkeit kann man z. B. in einer Meditation recht gut erfahren. Wie auch viele andere Dinge, zu denen man sonst zu schwer Zugang bekommen kann.

Wie Du siehst, bist Du mit Deinem geistigen Tiefgang nicht alleine ;-)

LG

Buddhishi

Antwort
von Welfenfee, 9

Gerade das macht doch einen Menschen aus. Wie könnte man sonst Mitleid empfinden? Oder auch über den Tod von einem geliebten Menschen nachzudenken ist völlig normal. So kommt man nicht ganz unvorbereitet in eine Situation, die einen bestimmt eh überfordern wird und auch ganz anders sein wird, als man es sich ausgemalt hat, doch hat man dann die Situation schon durchlebt. Schmerzen kannst Du Dir z.B. niemals vorstellen und auch dann nicht, wenn Du sie selber schonmal hattest. Durch solche Überlegungen schult man seine emotionale Intelligenz und auch sein Wissen. Es ist richtig gut, dass Du solche Gedanken hast und Rollenspiele in Deinem Kopf ablaufen lässt.

Antwort
von fabro122l, 22

Ich denke auch oft und gerne über verschiedene Themen nach, bei mir jedoch entweder wissenschaftliche Themen da ich sehr interessiert bin, oder aber Themen aus meinem Umfeld (zum beispiel Politik oder ähnliches).

Kommentar von fabro122l ,

Warte mal du bist doch der selbe, wie der vom sinn des lebens oder?

Kommentar von Jozudenhannes ,

Ja

Antwort
von mysunrise, 10

Ja, ich denke jeder macht sich Gedanken (was wäre, wenn...) oder stellt sich vor, jemand anderes zu sein

Antwort
von jaxxinho, 25

jop zu oft 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community