Frage von ALLcharALL, 107

Denkt ihr , dass junge und Mädchen nicht gut befreundegt sein können , ohne das drauß eine Beziehung wird?

Antwort
von BrightSunrise, 38

Kurz und knapp: Ja.

Also ich meine, dass sie gut befreundet sein können, ohne dass eine Beziehung ensteht. :D

Antwort
von funda321, 43

Ich denke fest daran, dass eine Freundschaft zwischen Junge und Mädchen bestehen kann.

Wie das funktionieren kann ist, dass man eher Abstand halten sollte. Also z.B. nicht ins jede Detail diskutieren mit dem anderen Geschlecht, denn da kann es dann seltsam aussehen.

ABER: Wenn tatsächlich ein wenig Gefühle da sind (und es bestätigt wurde), dann ist es natürlich keine Freundschaft mehr.

Es gibt auch Pärchen, die Schluss machen und nur Freunde bleiben wollen. Da kommt es wiederum darauf an. Entweder die oder der andere hat etwas sehr Schlimmes angestellt, dass da keine Gefühle mehr hochkommen, aber falls es aus bestimmten Gründen wie z.B. "keine Zeit" ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass da was wieder läuft.

Hoffe, ich konnte Ihnen helfen! :)

Antwort
von Nico0363, 11

Ich habe nur eine Beste Freundin und wir waren noch nie zusammen... sie ist wie eine Schwester für mich/ alleine die Vorstellung wäre eckelhaft

Antwort
von profile1, 46

Ich finde Mädchen und Jungs können gut befreundet sein. 

Antwort
von RDN97, 46

Nein, ich bin mit einer guten Freundin bereits seit dem Kindergarten befreundet und wir wollten nie eine Beziehung miteinander haben, sondern immer nur gute Freunde sein, was bisher auch problemfrei funktioniert und weiterhin so funktionieren wird. 

Antwort
von iLexy, 24

Doch das geht. Ich bin jetzt seit circa 2 Jahren mit einem Jungen super gut befreundet. Das klappt halt weil wir nicht auf einander stehen oder so. Ich kann ihm alles erzählen und er hilft mir immer. Auch wenn ich total sauer auf einen guten Freund bin versteht und unterstützt er mich. Teilweise schreiben wir 3 Stunden am Stück.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
GLG

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, 5

Natürlich kann ein Junge mit einem Mädchen auch durchaus sehr gut befreundet sein, ohne dass daraus unbedingt gleich eine Beziehung entstehen muss und die Praxis bestätigt das auch zu genüge. Derweil aber die Freundschaft natürlich auch die Basis einer möglichen künftigen Beziehung ist, so besteht natürlich auch immer die Möglichkeit das es unter Umständen doch gelegentlich mal auch mehr werden könnte.

Antwort
von DerOli01, 17

Denke ich eher weniger... In meinen Augen will einer von beiden immer "mehr" wenn du verstehst was ich meine

Antwort
von MissRatlos1988, 37

Natürlich geht das. Hab schon jahrelang einen besten freund. Und den kenn ich länger als meinen Partner.

Antwort
von YoWriter24, 46

Also wen ich mit einem Mädchen "nicht gut befreundet bin" wird daraus auch sehr wahrscheinlich keine Beziehung entstehen.

Kommentar von ALLcharALL ,

autokorrektur läßt grüßen , bin am Handy passier des öfteren; )

Kommentar von YoWriter24 ,

Also meinst du die Frage, ob es möglich wäre befreundet zu sein ohne das daraus eine Beziehung entsteht und nicht umgekehrt? :)

Antwort
von Mayelle, 33

doch Mädchen und Jungs können durchaus gut befreundet sein.

Antwort
von avincii500, 12

Freundschaft (ganz normale freundschaft) zwischen junge und mädel kann sogar besser sein als wie eine freundschaft zwischen junge und junge

Antwort
von Philinikus, 6

Ja. Klappt bei mir ziemlich gut.

Kommentar von Philinikus ,

Also eine normale Freundschaft ohne Beziehung.

Antwort
von SaraWarHier, 32

Ja logisch ^^ 

Antwort
von Dovahkiin11, 9

Sicher ist das möglich, muss aber nicht die Regel sein. Vorsicht ist immer ratsam.

Antwort
von KarmaChamele0n, 11

Klar geht das. Ich hab einige männliche Freunde und es gab nie Probleme.

Antwort
von SFDLS, 24

Klar können sie das

Antwort
von juliiax, 24

Warum nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community