Frage von Hundenase1411, 133

Denkt der Zoll am Flughafen nicht, wenn die Koffer durchleuchtet werden und eine Frau Tampons im Koffer hat, dass es Patronen für eine Waffe sind?

Antwort
von leoll, 60

Viskose sieht im Gerät etwas anders aus als Metall. Daher nein, das ist auf jeden Fall unterscheidbar.

Antwort
von denis1124, 76

Nein weil die beiden Sachen aus zwei verschiedenen Materialien bestehen und somit eine unterschiedliche Wärmestrahlung haben. Außerdem sind Patronen und Tampons unterschiedlich groß.

Antwort
von Ninawendt0815, 20

Tampoms enthält kein Schießpulver, ergo ein Unterschied wie tag und Nacht

Antwort
von Alexneumann, 55

Man kann Material unterscheiden, da Patronen nicht annähernd aus dem Material sind, aus welchem Tampons gefertigt sind, kann man sie leicht unterscheiden. 

Antwort
von snailjessi, 59

Die erkennen aus was für einem Material das ist und Tampons sind nicht aus metal

Antwort
von user8787, 52

Nö, Tampons sind gewöhnlich aus Watte. 

Munition leider nicht. 

Ich denke Fachpersonal erkennt sowas an den Strukturen. 

Ne gute Frage....klasse. ;o) 

Antwort
von Linxxx, 54

Wenn die Tampons aus Metallen bestehen würden dann ja

Antwort
von PinguinPingi007, 37

Nein, die Zollbeamten können das gut unterscheiden.

Antwort
von SechsterAccount, 48

Nein , Tampons sind deutlich größer. Und Schwarzwildes würde wohlmöglich besser gezeigt werden .

Antwort
von cruscher, 44

Nein nein. Die haben ne andere Farbe beim durchleuchten weil die ne andere Dichte haben.

Antwort
von AnnnaNymous, 48

ggggggg - nein, das können die Scanner gut erkennen^^

Kommentar von Hundenase1411 ,

Woher weißt du das?

Kommentar von AnnnaNymous ,

Tampons bestehen nicht aus Metall.

Antwort
von melonmanjan, 40

Tampons sind nicht aus Metall

Antwort
von Hardware02, 35

Die sind ja nicht ganz vertrottelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten