Frage von ThousandSunny09, 74

Denken sich Männer etwas dabei?

Ich habe seit ein paar Tagen wieder Kontakt zu meinem Ex. Wir haben eigentlich schon seit mehreren Monaten nicht mehr miteinander gesprochen. Während wir über dies und das gesprochen haben, kam auch die Frage auf was es so neues bei mir gibt. Auf die Frage ob er etwas bestimmtes wissen wolle, hat er nur geantwortet das ich erzählen könnte was ich möchte. Das habe ich dann auch getan. Das war auch eher belangloses Zeug.

Daraufhin hat er dann ziemlich direkt gefragt ob es keine neue Liebe gäbe. Ich frage mich wieso er so etwas überhaupt fragt. Denken sich Männer etwas dabei, wenn sie solche Fragen stellen oder ist das eher belangloser Smalltalk?

Antwort
von lowdown77, 52

Er denkt sich auf jeden Fall etwas dabei, allerdings kann man aufgrund dieser Aussagen auch nicht direkt sagen, dass er wieder oder immer noch Interesse an einer Beziehung hat. 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Männer, 19

Es handelt sich doch um deinen Ex Freund und für diese ganz spezielle Frage von deinem Ex Freund gibt es zwei mögliche Erklärungen. Erstens es war pure Neugierde und zweitens es war eine sozusagen Sondierungsfrage derweil er vielleicht auch die Lage checken möchte. Grundsätzlich aber kann ich auch nicht erkennen, warum dich die Motive von deinem Ex Freund für diese Frage interessieren. Eigentlich kann es dir doch egal sein, es sei denn Du hast an deinem Ex Freund noch ein gewisses Interesse.

Antwort
von Xplain, 33

Also wenn ICH sowas fragen würde dann sicher mit Hintergedanke. Also nicht belanglos. ICH.

Antwort
von mychrissie, 13

Wenn Männer eine Frau nicht mehr haben können oder wollen, möchten sie sich zumindest in dem Gefühl sonnen, dass ihnen so sehr nachgetrauert wird, dass so schnell kein Neuer nachfolgt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community