Denken Männer nur an Sex?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

es ist sehr unterschiedlich aber Fakt ist das das wertvollste was du einen Mann als Frau geben kannst eben Sex ist. andersrum ist das wertvollste was du einer Frau geben kannst als Mann Anerkennung ist.Es hat folgenden evolutionären Grund, als Mann ist man das stärkere Geschlecht und braucht somit die Anerkennung nicht unbedingt (trotzdem ist schön als Mann anerkannt zu werden). Denn es kann dem Mann rein technisch gesehen komplett egal sein ob er nun Anerkennung bekommt von der Frau oder nicht er könnte sie immerhin einfach zum Sex zwingen um sich Fort zu pflanzen und Beschützt werden muss der Mann auch nicht von der Frau um zu überleben. Bei der Frau ist es etwas schwieriger sie kann den Mann nicht zum Sex zwingen und hat von daher das verlangen vom Mann begehrt zu werden. Ich meine sie kann ihn nicht zum Sex zwingen auch wenn sie stark genug wäre es ist technisch unmöglich. Noch dazu ist die Frau in der Regel das schwächere Geschlecht vor allem hat sie ein Problem wenn sie schwanger ist. Deshalb ist auch der Frau Anerkennung vom Mann so wichtig um sich auf den Sex einlassen zu können und sie will auchspüren das der Mann sie will und sie sexuell begehrt, denn die Anerkennung kann ihr als ein zigstes garantieren das er auch nach dem Sex noch bei ihr bleibt und sich um sie sorgt und das Gefühl begehrt zu werden garantiert ihr auch das es auch zum Sex kommt und sie sich reproduzieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Francescolg
16.02.2016, 17:08

Oh oh, sovieles, was man nicht so stehen lassen kann:

1. Sex ist nicht das Wertvollste, dass eine Frau einem Mann geben kann. Das gemeinsame Kind könnte man so nennen, das ist aber nur das Resultat. Den Sex so zu bezeichnen baut eine unendliche Erwartungshaltung und Druck auf..klingt schon fast, wie von einem Pfarrer und es ist eben nicht das Wertvollste, woran wir eine Frau bewerten! (es sei denn, ihre Qualität als Mutter ist damit gemeint)

2. Wer wen zum Sex zwingen könnte ist irrelevant. Und ja, es geht auch anders rum: besser informieren, auch eine Frau kann einen Mann zwingen..! (darauf gehe ich nicht weiter ein, bitte googlen, Presse, usw.)

3. Das die Anerkennung der Frau, durch den Mann, für sie das Wertvollste sei, baut ebenso auf alten Rollenbildern: Geschenke, Komplimente, etc. Natürlich erhält die Frau in einer Beziehung, welche durch Liebe, gegenseitigen Respekt, usw., geprägt ist, seine Anerkennung durch Treue, Schutz, Sorgsamkeit, usw. Doch der Begriff Anerkennung beschreibt es m.E.nicht gut genug und er ist zu schwammig, denn Anerkennung ist auch, wenn ich einmal im Monat 500 Euro überweise. Das Wort passt für mich nicht zum Kontext, da es logisch ist in einer Beziehung, die durch einen liebevollen Umgang geprägt ist..

4. Beim Sex reproduzieren sich beide und beide Partner geben und nehmen mehr oder weniger das gleiche.

Ich beende hier mein Kommentar und hoffe, dass die Fragestellerin diese Antwort nicht für bare Münze nimmt und dass sie sich eine eigene Meinung bildet, die die Frau weniger in dieser "schwachen Rolle" sieht!

1

Du verallgemeinerst sehr was so nicht den Tatsachen entspricht. Viele können eben auch nicht abwarten, haben keine Geduld, da muss von jetzt auf gleich ein Partner her und wenn ein paar Dates schief laufen dann sind alle Männer komisch, denken nur an Sex ... etc. Bestimmt wird es dich überraschen wenn ich dir als Frau sage, dass es auch Männer gibt die mit einer Frau nicht sofort ins Bett wollen und sich Zeit lassen. Den Traummann bekommt man aber nicht per DHL Express nach Hause geliefert sondern muss eben auch selbst aktiv werden und auch Enttäuschungen einstecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat das nicht Muttern schon vor Jahrzehnten gesagt: "Mädchen, die Männer wollen alle nur das Eine, denk dran!" Und hat Muttern nicht immer Recht?

Ein Mann ist zweigeteilt, er hat oben und unten einen "Kopf". Der Kopf oben denkt sehr wohl und meistens an andere Sachen, schau Dir an, was Männer alles erfunden, entwickelt, komponiert und erschaffen haben, das ginge ja wohl sonst nicht. Der Kopf unten hat allerdings nur "das Eine" im Sinn, er sieht und hört sich eigenständig um in der Welt. Und warum auch nicht, das ist seine Aufgabe, er dient nur der Erhaltung der Gattung Mensch. Und bisher ja sehr erfolgreich, wie man sieht. 

Wenn Mann das bewusst trennen kann, dann kann er sehr wohl warten, was nicht heißt, dass er viell. nicht an Sex denkt. Würde er allerdings nicht an Sex denken und Frau wüßte das, wär sie auch wieder beleidigt frei nach "bin ich nicht sexy genug für ihn, was denkt der Typ sich eigentlich". 

Fakt ist, Männer denken gern an Sex, oft auch gezwungener Maßen, und Sex ist und bleibt nun mal ein sehr sehr wichtiger Bestandteil einer Beziehung. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke da sicherlich dran . Die große Liebe naja daran glaub ich wohl nicht , die perfekte Frau gibt's auch nicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist zwar ein ewiges Gerücht und ein durch nichts zu widerlegendes Vorurteil, aber die meistens Männer sind sehr wohl in der Lage an etwas anderes zu denken - und das sogar überwiegend.

Ausnahmen bestätigen natürlich auch bei dieser Frage die Regel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen fall nur an Sex. Aber Sex ist auch ein wichtiger Bestandteil einer richtigen Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, davon träumen die Männer auch, aber sie denken trotzdem an Sex. Das schließt sich doch nicht aus. Außerdem kauft ja wohl keiner die Torte ohne vorher zu kosten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ihr Männer"... Als wenn alle Männer gleich wären. Es gibt mit Sicherheit einige Männer die nur daran denken, aber das ist bei einigen Frauen nicht anders. Sowas ist immer von der Einstellung jedes einzelnen abhängig und lässt sich nicht verallgemeinern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso will man immer sofort sex haben sowas sollte man sich bis zur ehe aufheben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Männer wollen auch wenn sie mit einer Frau zusammen sind sofort mit ihr sex haben ,doch ich warte lieber noch etwas länger bis ich sicher bin das es der richtige ist .

Da kann ich dich beruhigen:

Fast alle wollen das vor der Beziehung. Ich auch. Ich gehe keine Beziehung mit jemandem ein, wenn ich nicht weiß, wie sie im Bett ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung