Frage von moonwalker13mj, 71

Denken Hund eigentlich über...nach?

•Das Aussehen des Herrchens/Frauchens
•Wenn man mal nackt ist
•Ob man gestört oder peinlich ist

Und interessiert die das überhaupt? Also denken sich Hunde bei solchen Sachen (und Ähnlichen) überhaupt etwas?

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihren Hund. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von Achwasweissich, 15

Also ich glaube für deinen Hund bist du grundsätzlich erstmal das Maß der Dinge, quasi der Soll-Wert von dem aus andere mehr oder minder abweichen. Daher bist du per Definition schön, hast eine tolle Stimme und verteilst diie allerbesten Bauchkrauler, auch wenn du 200kg wiegst, wie ne rostige Gießkanne klingst und Wurstfinger hast ;)

Meinen Hund juckt es nicht wenn ich nackt bin, ob ich Reizwäsche trage oder einen Wintermantel, genau so egal ist ihr ob meine Schuhe ausgelatscht sind, die Hose Flecken hat oder sich alles beißt. Hauptsache ich ziehe mir was an mit dem ich in den Wald gehen kann um mit ihr zu laufen.

Wenn ich albern bin macht mein Hund mit, viele Leute die uns zufällig beim herumtoben beobachten glauben sicher das ich amtlich einen an der Klatsche hab: Eine Frau Mitte 30 die wie ein Kind mit nem siffigen Stock in der Hand rumrennt und sich von ihrem Hund jagen lässt...oder eben diese Frau die knurrend versucht diesen angesabberten Stock dem Hund abzujagen. Egal, wir haben unseren Spaß dabei^^

Keine Ahnung ob sich Hunde "ihren Teil denken" aber ich bezweifle es, treudoof passt doch oft, auch wenn der eigene Hund natürlich viel schauer ist als alle anderen ;)

Antwort
von LenaMeyer1, 10

Da musste ich an den Witz über Hunde und Katzen denken: " Der Hund bekommt Streicheleinheiten, Futter, kuscheligen Platz und Zuwendung von seinem Menschen und denkt: "Mein mensche soll ein Gott sein, der mir das alles gibt!", Die Katze bekommt dasselbe und denkt: " Ich soll wohl eine Göttin sein, weil ich das alles bekomme!" :) ich denke für deinen Hund bist du unabhängig davon ob Du in einem schicken Kleid/Anzug oder nackt einfach der Beste bist, sie sind frei von Beurteilung, Neid oder anderen negativen Gefühlen! Also keine Sorgen! Vor Deinem Hund darfst Du auch nackt rumlaufen, der wird Dich trotzdem abgöttisch lieben! :))))

Antwort
von claubro, 28

Ich bin mir seh sicher, dass es Hunden egal ist und sie generell nicht so viel "denken".

Sie haben Bedürfnisse, Gefühle...aber Gedanken? :D

Antwort
von SusanneV, 18

Wenn Du nix anhast, dann denkt Dein Hund folgendes : Jetzt zieh Dich endlich an und geh mit mir raus!

Antwort
von Dahika, 24

Nein, das machen Hunde/Tiere nicht. Sie beurteilen nicht, sie verurteilen nicht, sie vergleichen nicht. Darum ist der Umgang mit ihnen so authentisch.

Antwort
von FrauFanta, 27

Nein, sowas denken Hunde gar nicht

Antwort
von douschka, 8

Warum lieben wir Hundefreunde unsere Vierbeiner so sehr?

- Weil sie uns ehrlich annehmen wie wir Menschen sind und nicht plaudern. Sie reflektieren unsere Gefühle. Peinlichkeit gibt es im Tierreich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten