Denke ich zu viel nach oder ist es wirklich so?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Salue

Eigentlich hindert Dich ja niemand daran, als Erster zu schreiben.

Du kannst ihm für das Treffen danken und erwähnen, dass Du Dich auf eine Antwort von ihm freuen wurdest.

Erwarten würde ich allerdings nicht Allzuviel. Bei der Verabschiedung wäre eine kurze Umarmung und eine Hinweis, dass er Dich ganz gerne wieder mal treffen würde, ein eher positives Signal gewesen. So hingegen wirkt es tatsächlich so, als wärst Du nicht unbedingt sein Traumtyp.

Es ist ja so, dass die Sympathie gegenseitig sein muss. Da spielt immer der Zufall auch mit. Wenn nichts daraus wird, ist das nicht tragisch. Schliesslich hast Du einfach einen anderen Menschen kennengelernt und einen netten Tag mit ihm verbracht. Das ist immer ein Gewinn.

Den für Dich passenden Partner wird irgendwann mal in Deiner Umgebung auftauchen. Bleib einfach offen für Kontakte.

Als junger Gay kannst Du ja Deine Sexualität frei ausleben, ohne dass es zu Eifersuchtsszenen kommen muss.

ich hatte früher, als ich noch jünger war, unzählige Male Sex mit geilen Partnern, manchmal über Jahre hinweg. Eine Beziehung wäre aber nicht möglich gewesen, im Alltag wären wir dann doch zu weit von einander abgewichen.

Ich wünsche Dir ein erfülltes Leben als Gay, so wie es mir vergönnt war.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh davon aus, dass er Interesse an dir hat, das ist der einzige Weg das ihr zusammen kommt.
Ob es so ist oder nicht, ist dabei völlig nebensächlich, das wird er dir schon sagen.
Mach dir einfach klar, wenn du es nicht machst, also direkt denkst der will nichts von dir, dann verpasst du vielleicht die Chance deines Lebens.

Viele Beziehungen kommen deshalb nicht zustande, weil jeder auf den anderen wartet.
Also gib ihm etwas Zeit und wenn dir danach ist mit ihm auszugehen, frag einfach nach.

Ich halt dir die Daumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das betretene schweigen bewertest du über, und leider ja dank Handy und ständiger Erreichbarkeit its schwer mal Ruhe zu haben! warte den heutigen Tag ab , auch wenns schwer fällt und schreibe ihm dann morgen.Kannst Ihn Fragen ob er erneut Lust hat was Gemeinsames zu unternehmen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung